Hi, also eigentlich müsste das im Beipackzettel stehen ab wann der Schutz gewährleistet ist, eigentlich aber immer ab der ersten Einnahme und auch in der Pause. Lies aber lieber nochmal nach um sicher zu gehen. :)

...zur Antwort

Hab ich auch schon seit Jahren, wenn ich krank werde tut sie weh. Ein Arzt hat mich mal geröntgt, meinte es sei evtl eine Zyste, war aber falsch, mir wurde dann gesagt es sei ein Lymphknoten der einfach komisch liegt. Würde mich jetzt zwar nicht verrückt machen aber geh am besten trotzdem mal zum Arzt, Lymphknoten die nicht abschwellen sind nicht immer was schlimmes aber ich habe mal von wem gehört der hat es ignoriert und letztendlich war es Lymphdrüsenkrebs. Nur zur Sicherheit geh zum Arzt und lass es ansehen, ich denke es wird das gleiche sein wie bei mir :)

...zur Antwort

Ich habe mit 17 85 kg gewogen (weiblich, 1,70) irgendwann hat es klick gemacht. Ich weiß nicht ob du nicht ins Fitnessstudio willst wegen des Geldes oder weil du keinen Sport machen willst. Sport muss aber einfach sein! Ich habe damals 5 mal die Woche mindestens 1 Stunde Sport gemacht. Du kannst auch ohne Fitnessstudio gut deine Übungen machen! Geh raus und jogge, fahr Fahrrad. Ausdauersport ist sehr wichtig, mindestens 30 Minuten. Genauso wichtig, und das vergessen viele, ist aber auch Krafttraining. Hanteln sind total billig. Mit ihnen kannst du viele Übungen machen die auch andere Bereiche als die arme trainieren. Es gibt auch verschiedene aps die dir bei Übungen für Beine Bauch und po helfen. Zur Ernährung: viele werden jetzt sagen dass e falsch ist aber bei mir hat es wunderbar funktioniert und ich habe mein Gewicht von jetzt 60 kg auch gehalten. Ich habe nur 2 Mahlzeiten am Tag zu mir genommen, morgens etwas um den Stoffwechsel JN gang zu bringen und dann noch etwas großes zwischen 3 und 5. Natürlich gesund aber es darf natürlich auch Brot und Reis sein, Hauptsache du isst frisches Gemüse dazu und Obst ist natürlich auch wichtig. Um aus zurechnen wie viel du essen solltest kann ich dir nur wärmstens die app "Noom" empfehlen. Da kannst du alles eingeben was du gegessen hast, dir werden die Kalorien errechnet und auch aufgezeigt ob es gesund oder ungesund ist. Ausserdem sagt dir die app wie viele Kalorien du zu dir genommen hast und wie viele du noch essen darfst um abzunehmen. Auch wenn du Sport gemacht hast kannst du das eintragen und darfst für die verbrannten Kalorien natürlich auch mehr zu dir nehmen. Viel Erfolg und liebe Grüße!

...zur Antwort