Hey,

Du musst zu deinem BIOS-Menü gelangen, dann auf der Reihenfolge, wann etwas startet, das #1 auf dem, wo Windows installiert ist. ( Vllt Festplatte)
Falls du keine Ahnung hast, such einfach auf YouTube wie man die Boot Reihenfolge ändert in den BIOS Settings mit dem Namen deiner Motherboard.

...zur Antwort

An sich hast du schon eine sehr gute Konfiguration! Eine SSD zukaufen würde sehr helfen. Oder falls du eine schon hast, vielleicht die CPU aufpeppen.
Deine Grafikkarte ist schon gut genug, wenn du jedoch unzufrieden bist mich der FPS, dann hol dir eine bessere es sei den es liegt an deinem System

...zur Antwort

Es kann viele Gründe geben. Aufladbare Batterien werden nach einer Zeit schnell verbrauchbar.

  1. Handy in einem Gang zu 100% laden und ab 5% mind. anfangen aufzuladen. Falls du jedoch die optimalste Batterieleistung beibehalten willst, dann musst du zwischen 40%-60% anfangen aufzuladen, was eigentlich niemand tut.
  2. Vielleicht mal den Gerät zurücksetzen. Es kann sein das ein Virus in deinem Gerät ist und die Hintergrundaktualisierung stark beeinflussen.
  3. Apps wie CCleaner, Clean Master oder Antiviren löschen. Das sind Apps, die sehr viel im Hintergrund genutzt werden und somit deine Batterie schnell leer geht.

Falls nichts gebracht hat, würde ich die Handy-Garantie benutzen und zur Reparatur bringen.

...zur Antwort

He, nicht so voreilig!

Ich kenn mich zwar nicht so gut mich Samsung aus, aber hier paar Tipps:

  1. Check erstmal dein Router ab, z.B.: Router aus und anschalten, von andere Geräte das WLAN ansehen und vielleicht auch den Anbieter kontaktieren.
  2. Samsung Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Bevor du dies jedoch tust, musst du von deinem WLAN das Passwort wissen, daher du dich neu verbinden musst. (Falls du nicht weißt, wie man die Netzwerkeinstellungen zurücksetzt, hier ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=h7C0kuT5_lI)
  3. Falls du Samsung nicht mehr so magst, versuchs doch mit anderen Geräten wie iPhone!

Und ich würde an deiner Stelle sehr viel Geld sparen wenn ich das Gerät verkaufe anstatt in die Mülltonne zu werfen.

Gruß

...zur Antwort

Windows Blackscreen nach Update, wieso?

Hallöchen,

ich habe vor zwei Tagen Windows 10 geupdated, dies hatte anscheinend ungewollte Folgen. Schon am Tag darauf verhielt sich der PC komisch.

Bei etwas anschpruchsvolleren Anwendungen bzw. Spielen stürzten diese nach wenigen Minuten ab. Im Taskmanager fiel auf, dass der "Antimalware Service Executable" 30 bis teilweise 90% CPU verbrauchte, worauf hin ich mit diversen Virenprogrammen nach Viren gesucht habe, erfolglos.

Nachdem die Anwendungen einige Male abruppt stoppten, hing der PC sich komplett auf und zeigte kurz darauf nur noch Schwarzbild. Beim erneuten Hochfahren das selbe Bild, beziehungsweise nicht.

Windows Reparatur hat nichts gebracht. Beim neu aufsetzen von Windows ein ähnliches Bild, man kann hier zwar Windows fertig Installieren und auch bis zum Desktop kommen, jedoch zeigt der PC hier ebenfalls nach wenigen Minuten Schwarzbild.

Ich habe Windows drei Mal versucht auf meiner ursprünglichen M.2 SSD zu installieren und zwei Mal auf meiner SATA SSD, jedes Mal das selbe Bild.

Dass die CPU (i5 6600K) irgendwie defekt ist wäre natürlich angesichts der Symptome möglich und übertaktet habe ich sie auch auf 4,7GHz, allerdings habe ich mit diesen Einstellungen seit über einem Jahr nicht die geringsten Probleme, thermisch als auch was Stabilität angeht, gehabt, was mich diese Fehlerquelle ebenfalls eher ausschließen lässt.

Irgendwelche Ideen was die Ursache sein könnte/was man ausprobieren könnte?

Danke!:)

...zur Frage

Ich glaube deine Grafikkarte ist beschädigt, oder die Treiber. Kontaktiere mal NVIDIA, AMD oder welches du benutzt

...zur Antwort

Leute falls ihr mir nicht glaubt schickt mir eure Ts3 Ip und Uhrzeit ich erkläre euch das in aller Ruhe mit beweisen

...zur Antwort

Also einen billigen Ultrabook, daraus wird nichts. Check mal die Razer Laptops ab, die sind Problemlos. Falls es dir zu teuer ist, gibts eine bisschien billigere Variante die nicht so perfekt ist fürs zocken, einen MacBook.

...zur Antwort

Um die Mikrofonempfindlichkeit in Windows 10 zu ändern, gibt es hier ein paar Schritte:

1.Unten rechts siehst du einen Logo, dass eine Audio anzeigt (bzw da, wo du deine Lautstärke anpasst), darauf musst du einen rechtsklick machen

2.Dann auf "Aufnahmegeräte" klicken

3.Dann musst du das Mikrofon auswählen, worauf dein Mikrofon steht, einen Rechtsklick machen und auf Eigenschaften gehen

4.Dann gehst du auf den Reiter "Pegel" und stellst deine Mikrofonempfindlichkeit ein.

Falls du immernoch Probleme oder Fragen hast, schreib hier drunter.

MfG

Yorker

...zur Antwort

Ach und 1000 MBITS!

...zur Antwort

Geh auf deinem Computer und gib folgenes oben ein: easy.box

Melde dich da mit deinem Orginalem Passwort mit den man in deinem Router reinkann. Wechsel da deinen Passwort unter *Wlan* (Oder such wie man es deaktiviert) und da wurden alle Geräte rausgeschmissen. Nur noch deine bekannte Geräte mit dem neuen Passwort am Router anmelden und fertig!

...zur Antwort