Meine Freundin hat viele vor mir gehabt und dann SO WAS...

Hey Leute :) Ich habe schon einmal so eine ähnliche frage hier gestellt und teils hilfreiche und nette antworten bekommen!

Es geht um meine freundin welche schon mehrere Typen vor mir im bett hatte! Es sind übrigens 5 für die leute die es interessiert! Keine abatig große zahl. Aber immer hin 5 finger sind es schonmal (Eine Hand)!

Sie 19 und ich 19!

Mit ende 16 Wurde sie von ihrem Ex freund entjungfert und trennte sich von ihm dezember 2012 und wir lernten uns kennen; am 4. Dezember 2013!

Was mich an dieser sache stört ist dass sie in diesem einen Jahr bist wir uns kennengelernt haben 4 andere typen im bett hatte. Als quasi im 3 Monats tackt. Jetzt sind wir 6 und halb monate zusammen und mich hat die sch...e einfach nicht loslassen können aber immerhin habe ich gelernt damit um zu gehen!

Da wir deswegen schon einige streits und auseinandersetzungen hatten wusste sie ganz genau wie sehr ich die typen die sie vor mir hatte, verabschue. Ich finde die zahl an sich jetzt nicht so weltbewegend aber in einem Jahr das ganze? Aber wie gesagt, da sie ganz genau wusste wie mich das stört, geschah folgendes:

Wir saßen gestern gegen 21 Uhr in einem Caffee (Draussen auf der Terasse)! Wir haben uns hingesetzt und was zu essen und trinken bestellt! Schön und gut! Auf einmal guckte sie mich erschrocken an und sagte, Schatz.... Nicht austcken, aber einer meiner Ex freunde sitzt hinter dir. Darauf hin meinte ich: " Was soll ich großartig ändern wenn er hinter mir sitzt?" Natürlich war das eine Komische situation aber ich konnte es nicht ändern.

Dann merkte ich wie sie des öfteren rüber geschaut hat, was ja nicht schlimm ist, aber dann sagte ich: Und sieht er gut aus? Dir fallen ja gleich die Augen raus!

Darauf hin sagte sie mir dass er ihr wirklich schei** egal ist und sie ihn gleich sieht wie jeden anderen gast in diesem Caffee und dass sie mit mir glücklich ist. Fande ich Süß und es hat mich beruhigt! Jetzt verstehe ich folgendes nicht:

Wir beide standen auf um zu gehn und sie ging nochmals auf Toilette. Ich wartete! Anschließend kam sie zu mir und meinte: " Wir können doch nicht einfach an ihm vorbei laufen?!?!" darauf hin meinte ich " ehhh doch? Können wir?" dann sagte sie "nein das ist kindisch, ich will ihm hallo sagen, komm ich stell dich ihm vor!" ?????????

Ich hab gedacht ich höre nicht richtig?!?! Ich habe gesagt "Was soll ich ihm denn sagen? Ihm die hand schütteln und sagen: Na? alles klar ehemaliger fik? Ich f**e sie jetzt?"

Zu meiner verteidigung ich war echt sauer dass sie so damit uberfallen hat, deswegen auch die ausdruckswise..

Ich weigerte mich hin zu gehn und sie ging alleine zu ihm. Ich wartete drinnen und hab noch mit dem an der Bar geredet (Mein Arbeitsplatz). Dann kam sie rein und sagte "komm wir können gehen". Ich wusste nich mehr was ich sagen soll?! Ich sagte also nichts.. Jetzt kommen die ganzen zweifel wieder hoch..

Jetzt brauche ich ein Paar ehrliche Meinungen...!

Danke:)

Love, Liebe, Freunde, Sex, Ex, Meinung, Vergangenheit
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.