Will sie doch mehr als Freundschaft +?

Hallo,

ich hab gestern eine sehr ähnliche Frage gestellt, jedoch sind mir noch ein paar Sachen eingefallen. Alles danke wer sich die Mühe macht und das (nochmal ) durchliest.

Hier das von gestern:

Hallo,

Sorry wegen dem langem Text:). Ich freu mich falls sich wer die Mühe macht.

Ich bin 20 und hab eine F+ mit einer guten Freundin (17).

Wir kennen uns seit ca. 7 Monaten. Wir hatten da schon eine F+ und jetzt seit einem Monat wieder. Sie hatte bis von 2 Monaten einen Freund und wir sind uns wieder näher gekommen.Wir haben einfach gesagt ausgemacht, dass wir uns es sofort sagen, wenn einer von uns Gefühle entwickelt.

Es war auch alles perfekt. Nur seit dem letzten WE ist sie anderns. Wir waren bei ihr weil sie meinen alten Fernseher bekommen hat. Dauerhaft sagt sie mir wie glücklich und stolz auf den ist. Dass sie mir so dankbar ist..

Sie sagt auch: Ich freu mich immer soooo wenn ich bei dir sein kann oder dass sie die Pille jetzt wieder nimmt.

Sie liegt manchmal neben mir im Bett und sieht mich oft einfach nur an und lacht und will mich dann küssen.

Jetzt die neuen Sachen:

Oft geht sie an meinen Schrank und zieht sich mein Zeug an. Ihr Klamotten von einer Party mit Ohrringen usw. legen sie 1 Monat bei mir und sie sagt sie nimmt es irgendwann mal mit.

Gestern haben wir zusammen Plätzchen gebacken. Zwischendrin wollte sie immer mal wieder nen Kuss und auch sonst kuschelt sie sich immer so an mich.

Sie fässt mir immer in die Haare und ins Gesicht,weil sie meine Gesichtszüge zu "geil" findet. Dann hatten wir wieder was miteinander und sie sagte, dass sie die Pille wieder nimmt, dass wir miteinander schlafen könnten.

Nachdem wir fertig waren fragte sie mich: " Zwischen uns ist alles chillig oder? Ich wieder "ja" wie sonst auch.

Gestern hab ich sie gefragt was jetzt zwischen ihrem Ex ist und sie meinte, dass sie nix mehr von ihm will.

Ich bin mir eigentlich sicher, dass ich keine Beziehung will.

Warum frägt sie mich jedes mal ob ich Gefühle habe? Damals hat sie gesagt, dass sie mich so gern hat und mich verletzten will, aber jetzt kommt mir das langsam komisch vor.

Freundschaft, Mädchen, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
4 Antworten
Gefühle entwickeln während F+?

Hallo,

Sorry wegen dem langem Text:). Ich freu mich falls sich wer die Mühe macht.

Ich bin 20 und hab eine F+ mit einer guten Freundin (17).

Wir kennen uns seit ca. 7 Monaten. Wir hatten da schon eine F+ und jetzt seit einem Monat wieder. Sie hatte bis von 2 Monaten einen Freund und wir sind uns wieder näher gekommen.Wir haben einfach gesagt ausgemacht, dass wir uns es sofort sagen, wenn einer von uns Gefühle entwickelt.

Es war auch alles perfekt. Nur seit dem letzten WE ist sie anderns. Wir waren bei ihr weil sie meinen alten Fernseher bekommen hat. Dauerhaft sagt sie mir wie glücklich und stolz auf den ist. Dass sie mir so dankbar ist..

Sie sagt auch: Ich freu mich immer soooo wenn ich bei dir sein kann oder dass sie die Pille jetzt wieder nimmt. Ich habe am Rande mal danach gefragt, ob sie wieder anfangen will sie zu nehmen.

Sie liegt manchmal neben mir im Bett und sieht mich oft einfach nur an und lacht und will mich dann küssen.

Ich will sie nicht verletzten und ich weiß auch nicht ob ihrerseits Gefühle im Spiel sind. Sie frägt mich oft: Ob ich Gefühle habe, ich verneine das und sie sagt dann auch dass sie keine habe.

Jetzt bin ich langsam so verwirrt, dass ich selber nicht mehr weiß ob ich für sie was empfinde. Ich dachte bis gestern- Ganz klar nein.

Vielen Dank, falls sich jemand dass alles durchgelesen hat:)

Freundschaft, Sex, Liebe und Beziehung, freundschaft-plus
13 Antworten
Wird aus unserer Freundschaft + mehr?

Hallo zusammen,

vorerst Danke, falls ihr euch alles durchlest.

Ich, 19 habe vor 3 Wochen auf einer Party ein Mädchen, 17 kennengelernt. Wir hatten beide viel getrunken und sie wollte dann unbedingt zu mir. Sie hat anscheinend davor schon zu meinen Freunden gesagt, dass sie mich sehr attraktiv findet.

Als wir bei mir waren hat sie mich mit Komplimenten überhäuft und wir haben auch miteinander geschlafen. Wir haben uns in der Zeit von vor 3 Wochen bis jetzt 7 mal gesehen.

Ihr Ex hat vor 3 Monaten mit ihr Schluss gemacht und sie hing/ hängt nach an ihm. Wir haben uns darauf geeinigt, eine Freundschaft + einzugehen.

Zu dem Zeitpunkt war ich mir auch zu 100% sicher, dass ich keine Beziehung will. Wir haben klare Regeln aufgestellt und sie sagt auch, dass sie sich nicht verlieben wird und mich nicht verletzten will, weil sie sich jetzt "ewig" nicht verlieben könne. Trotzdem sagt sie immer sowas wie: Wir wären so ein süßes Paar oder ich brauch Bilder für meine Freundinnen und Arbeitskolleginnen, dass sie sehen wie du aussiehst.

Als wir nach dem Party bei mir waren, hat sie auch gemeint: Wie kann jemand wie du was von mir wollen oder bist du bist so hübsch etc.

Vielleicht ist auch interessant zu wissen, dass ihr Ex genau das Gegenteil von mir ist: Extrem eifersüchtig, geht in Richtung Body Builder usw.

Manchmal komme ich mir wie ein Tropähe vor.

Ich will zum jetzigen Zeitpunkt immer noch keine Beziehung, aber ich kenne mich leider so gut, dass ich spätestens in 2-4 Monaten Gefühle für entwickle.

Am Anfang haben wir extrem viel geschrieben, in letzter Zeit viel weniger was mich nicht stört aber nachdenken lässt, ob sie mich noch will.

Ihre besten Freundin, die auch eine gute Freundin von mir ist meint, dass es ihr mit mir zurzeit so gut geht und das sie meine Klamotten immer so gerne trägt.

Soll ich es auf mich zukommen lassen oder beenden bevor ich mich verletzten lasse?

Liebe, Freundschaft, Freunde, Sex, Liebe und Beziehung
7 Antworten
Freundin des ehemals besten Freundes macht Annäherungen?

Hallo zusammen,

erstmal Danke, dass Ihr euch den langen Text durchlest. Vorab ich bin 19.

Leider musste meinem besten Freund die Freundschaft kündigen, da er Sachen gemacht bzw gesagt, die ich ihm nicht verzeihen kann.

Seine Freundin und auch eine gute Freundin von mir verstehen uns in letzter Zeit richtig gut. Sie hat mir auch anvertraut, dass ihr Freund komplett kontrolliert und einschränkt, wie z. B, dass sie keinen Kontakt mit mir haben darf( und das bevor die Freundschaft beendet wurde) , was ich nie verstanden habe, bis ich gemerkt habe, dass er den Kontakt zu allen Freunden abbricht, die älter als seine Freundin sind.

Außerdem macht er anddauernd Vorwürfe und ist auch leicht streitsüchtig und setzt sie immer unter Druck. Sie hat mir gesagt, dass sie das alles nicht mehr will.

Ich hab ihr meine neutrale Meinung gesagt und manchmal reden wir auch darüber.

Vor 1 Monat war es dann für mich ein bisschen komisch. Auf einer Party stand sie dann die ganze Zeit mit ihren Freundinnen bei uns, auch bestimmt weil wir die einzigen war, die sie sonst noch kannte aber trotzdem war es komisch.

Sie hat mir immer durch die Haare gefahren und mich bisschen berührt.

Dann letztes WE hab ich nochmal mit ihr über ihre Beziehung geredet und sie deutete an, dass es sich dem Ende zu neigt. Sie wollte dann unbedingt noch mit ihren 2 Freundinnen zu mir und einen Freund kommen, das war es 2 Uhr morgens. Wir haben die ganze Zeit gelacht und sie ist so aufgeblüht, als wär sie ein anderer Mensch. Sie wollte dann bei uns im Keller schlafen, was aber keine Problem wäre und da nichts passieren würde, weil dort immer mehrere Leute schlafen. Sie wurde dann aber abgeholt, weil sie das nicht wollte.

Ihr Schwester hat mich auch immer gefragt, wie hübsch ich ihre Schwester finde bzw wie hübsch sie doch ist.

Ich würde niemals irgendwas machen was ihre noch Beziehung gefährdet. Sie ist mir in letzter Zeit echt wichtig geworden.

Was glaubt Ihr? Wie endet das? Ich denke manchmal darüber nach und viele sagen, dass wir so gut zusammen passen usw.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, Schluss machen
4 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.