Kampfhund ist ne Beleidigung. Nur weil die Hunde damals für Hundekämpfe gezüchtet worden, heißen manche Hunderassen so. Und Menschen denken halt, dass sie so heißen, weil die aggressiv oder so sein sollen (dass ich nicht lache ^^). Eigentlich sind sie absolut menschenlieb. In den Kämpfen damals wurden die Hunde, wenn die Kämpfe zu brutal wurden oder so, auseinander gezogen - von Menschen. Und dann können die sich nicht umdrehen und den Menschen beißen.

Ich hatte mal einen Staffi-Mix zum Ausbilden, so von wegen Sitz, Platz und so. Das liebste Tier, das ich kenne ;)

Aber du musst aufpassen, dass der Boxer nicht auf der Liste steht. Die ist in jedem Bundesland anders.

...zur Antwort

Ich hab das eine Weile gemacht, dass ich eine Minute gelaufen bin und dann auch wieder eine gegangen. Das erstmal so lange du durchhälst machen. Den nächsten Tag dann das ganze mit anderthalb oder zwei Minuten machen. Wenn du das dann mit vier oder fünf Minuten machst, halbier die Geh-Zeit. Hab da auch als Vorbereitung für den Stundenlauf an unserer Schule gemacht und das hat mir echt geholfen. [Meine Mutter hat mir erzählt, dass man so wohl auch Pferde konditioniert oder konditioniert hat^^]

Und auch wenn dir nach 20 Minuten die Luft ausgeht oder sowas, einfach weiterlaufen. Egal, wie schwierig das ist, aber nach diesen 20 oder 25 Minuten geht das dann wie von selbst. Und denk immer daran, dass du dafür dann auch ne gute Zensur bekommst.

ich wünsch dir trotzdem viel Glück ;D

...zur Antwort

Vielleicht Tales of Partholon von P. C. Cast? Da ist aber nicht soo viel Mythologie. Musst du dir sonst mal eine Zusammenfassung bei Amazon durchlesen. Aber die sind soo toll geschrieben ;)

...zur Antwort

Hab mir auch vor nem guten halben Jahr noch zwei weitere Ohrlöcher stechen lassen, beide an einem Ohr.

Mit meinen ganz alten Ohrlöchern hatte ich nie Probleme, aber jetzt mit den neuen. Die Gesundheitsstecker waren zu eng und daher haben sich beide neuen Ohrlöcher entzündet. Hab mir dann unechte Ohrstecker reingemacht, da die meine Ohrlöcher nicht so gequetscht haben. Davon gingen dann die Entzündungen weg, aber die eine kam recht schnell wieder. Dann war die Entzündung weg und kam wieder, dann wieder weg und so weiter. Also hab ich gute drei oder vier Monate nur Ohrschmerzen gehabt.

Aber jetzt bin ich froh, dass ich das durchgehalten hab.

Und du musst wissen, ob du welche haben willst. Ich finde das mit 12 auch fast noch n bisschen zu jung, aber du musst damit leben =P

...zur Antwort

Bei YouTube gibt es eine kleine Dokumentation: "Illuminati - Die Hintergründe". Die besteht aus sieben Teilen. Aber dort hört es sich so an, als würden die gleich morgen die Welt verändern.

...zur Antwort

Aber es gibt auch eine Menge Forscher, die denken, dass die Illuminati noch im Untergrund sind und irgendwann ihre Verschwörungstheorie Wirklichkeit werden lassen.

Guck am besten bei YouTube nach 'Illuminati - Die Hintergründe'. Das ist eine siebenteilige kleine Dokumentation über die Illuminati. Aber da hört es sich so an, als würden die gleich morgen die Welt verändern^^

...zur Antwort

So was ähnliches hatte eine Freundin von mir auch. Wechsel am besten das Shampoo. Syoss ist wohl nicht soo gut, wie es in der Werbung angepriesen wird.

Und dann musst du mal ausprobieren, welches Shampoo deine Haare am besten abkönnen (:

...zur Antwort