Wasser und Fett vermischt sich nicht (hydrophil und hydrophob). Deshalb sinkt das Wasser unter das Fett, weil es schwerer ist. Dabei erwärmt es sich aber stark, verdampft schlagartig und reißt das brennende Fett mit sich

Deshalb sollte man Fett nicht mit Wasser löschen, da es zu einer Fettexplosion kommt

...zur Antwort

Also ich hab Bio und Physik-LK, Chemie Grundkurs. Ich kann dir nur soviel dazu sagen: wenn du das Grundverständnis besitzt und ordentlich dafür lernst ist alles zu schaffen.

ich würde mich an Deiner Stelle eher darauf konzentrieren was Dir mehr liegt, nicht, was evtl schwerer im Abitur ist. Das Abitur ist eh jedes Jahr anders, wenn du den Stoff aber beherrscht sollte das kein Problem für Dich sein

...zur Antwort

naja basissatz is ja immer des selbe, in die inhaltsangabe kommt der inhalt (zusammengefasst) und im erweiterungsteil kommt die "spezialaufgabe" die in der angabe noch steht. im schluss müsstest du dir noch irgendwas einfallen lassen um das ganze "abzurunden"

...zur Antwort

unbedingt zwei, wenn du ihn alleine hälst ist es Tierquälerei

müssen ja nich Männchen und Weibchen sein, können ja auch zwei vom gleichen Geschlecht sein.

...zur Antwort

http://de.wikipedia.org/wiki/Isoenzym Die Bedeutung des Auftretens mehrerer Enzyme für ein und dieselbe Reaktion kann einerseits in unterschiedlichen kinetischen Parametern (Affinität, Wechselzahl) liegen, andererseits können Isoenzyme unterschiedlich auf regulatorische Signale (Inhibitoren, Aktivatoren) ansprechen.

Schwermetalle gehen mit den Aminosäuren feste Bindungen ein, somit verändert sich die Sekundär- und Tertiärstruktur und dadurch wird das Enzym irreversibel gehemmt

...zur Antwort

nein man ist nicht automatisch "sauber", denn mann kann sich ja auch zb bei einem Unfall über das Blut eines anderen mit Aids infizieren

...zur Antwort