Verhalte dich endlich wie eine Lady! - oder auch nicht..

Dieses Thema ist mir wirklich wichtig, daher bitte ich euch es auch ernst zu nehmen..

Ich bin nun fast 20 und bekomme von der Familie sowie von Mitschülern ( Ausbildung) oftmals den Spruch reingedrückt, ich solle mich doch endlich wie eine Lady verhalten. ( Von den Mitschülern leider noch weitaus schlimmeres, darunter auch Beleidigungen als Mannsweib)

Zu mir : Seit meiner Kindheit hatte ich hauptsächlich Männliche Freunde - Barbie war nie was für mich. Auch in meiner Familie hatte ich kaum Kontakt zu gleichaltrigen Mädchen, dies prägt natürlich auch meinen Charakter. Meine Interessen liegen hauptsächlich bei Videospielen, Programmieren und allgemein rund um die Informatik - in die Richtung geht auch meine Ausbildung.. und da es in der Richtung wenige Weibliche Bewerber gibt, Falle ich natürlich auf und werde somit leicht zum Opfer.

Meine Freunde lieben mich so wie ich bin, da sie mich eher als kleine Schwester ansehen und nicht als potenzielle Freundin - was ich auch genau so wollte. Aber dieses ständige Gerede macht mich immer mehr und mehr fertig, würde ich mich währen der Schulzeit knapper kleiden wäre ich direkt eine ... tue ich dies nicht - Mannsweib. Sprüche wie "Verschwinde doch einfach Mannsweib" , "Ist dein Freund Schwul oder wieso steht er auf dich ?" gehören zum teil zum Alltag.. Ich kleide mich eigentlich wie alle anderen - Jeans und T-Shirt, im sommer Hose auf Kniehöhe und ein top. ( Bei kürzeren Hosen oder Hotpants starren sie alle noch mehr und pfeifen einem hinterher.. ) Ebenfalls ist mein Körperbau keinesfalls Männlich, ich wiege etwa 50kg auf 1.65m..

All das Ignorieren der Sprüche klappt, bis ich abends alleine Zuhause bin.. bei einigen meiner Mitschülern ist es der verletzte Stolz der aus ihnen spricht, da sie an mehr Interesse hatten als Freundschaft ich allerdings nicht. Der andere Teil von Ihnen sieht mich und hasst mich direkt ohne auch nur ein Wort mit mir geredet zu haben.

Ich weiß langsam nicht wie ich damit umgehen soll.. ich habe schon oft versucht mit ihnen zu reden und auf die Antwort, was ich ihnen getan habe das sie so über mich reden kam als Antwort meistens "Nichts".. Vielleicht habt ihr noch Tipps/Ideen wie ich das ganze Gerede endlich ein ende setzen kann.. aber trotzdem noch in den Spiegel schauen kann.

...zur Frage

Du bist so wie du bist. Wenn du mit dir selbst zufrieden bist, warum solltest du dich für andere verstellen oder zu jemanden werden, der du nicht bist? Du springst auch nicht aus dem Fenster, nur weil dir das jemand befehlt.

Mir ist in den Jahren klar geworden, dass Leute einen immer anders haben wollen. Diese Leute versuchen es sogar immer und immer wieder dich auf ihre Seite zu ziehen. Bloss nicht das Anderssein tolerieren. Finde ich schrecklich so etwas.

Meiner Meinung nach passen nur wenige Leute zu einem. An die sollte man sich festhalten!! Und du sagtest ja, dass deine Freunde dich lieben wie du bist. Das ist soooo viel wert heutzutage!! Jedem zu gefallen ist einfach unmöglich. Ignoriere diese Aussagen. Das wird diese Leute am meisten wütend machen. Irgendwann hören sie dann auf, weil sie sehen, dass es bei dir nicht mehr zieht.

VIEL GLÜCK auf deinem Weg! Bleib so wie du bist :)

...zur Antwort

Ach was, der Omma kann man doch alles sagen. Die hat doch schon so viel erlebt, selbst mit ihren Söhnen/Töchtern! :)

Das ist doch ein Notfall. Da fährt sie sicher bis zur nächsten Tankstelle

...zur Antwort

Mhm, also als Elternteil würde ich trotzdem erstmal denken, dass da was läuft :DD Ich würde sie einfach einladen und dann sehen deine Eltern ja, wie ihr miteinander umgeht. Man kann sehr gut unterscheiden, ob das Freundschaft ist oder eine anbahnende Liebe.

Je mehr du versucht deinen Eltern klarzumachen, dass da nichts läuft, desto unglaubwürdiger wird das. Also einfach machen und ist doch egal was deine Eltern denken. Viel Spass

...zur Antwort

Find ich ja echt süss! Ist echt mal etwas Einfallsreiches! Ich würds cool finden, wenn du ein bisschen Musik dabei hättest, es gibt ja so kleine Boxen oder einfach vom Handy abspielen. Könntest ja etwas mit ihrer Lieblingsmusik abspielen. Wenn du weisst, was sie gerne so als Snack isst vielleicht (Je nach Wetterlage) ein bisschen Schokolade und Obst wie z.B Erdbeeren. Etwas Zum Trinken sollte natrülich auch nicht fehlen. Hört sich etwas komisch an, aber ich fänd ein Kartenspiel oder ein anderes Spiel lustig. Das lockert die Situation auf. Da ist aber jede Frau anders gestrickt :D

...zur Antwort

Ja, würde ich! Und es wär mir egal, was er danach von mir denkt oder ob er gerkänkt ist. Es geht ja nicht nur um das Wohl von mir sondern auch von ihm. Ich würde ihn mal an die Seite ziehen, ohne dass Leute das mitbekommen und ihm kurz und knapp sagen: Hey, sei mir nicht böse, ich mein es nur gut, aber in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass du etwas streng riechst. Und das würde ich in einem lockeren und lustigen Ton sagen, so dass das eher schon fast ins Lustige gezogen wird. Dann ist es für beide nicht so unangenehm.

Und wenn er weiter stinken will, dann muss er halt mit den Konsequenzen rechnen. Ich kenne aber auch Leute, die haben von Natur aus einen ganz komischen Körpergeruch, obwohl sie sich pflegen und Deo benutzen. Schon unangenehm :D

...zur Antwort

Ungerechte Deutschnote?

Hallo

Ich besuche zurzeit die 11. Klasse eines Gymnasiums in Niedersachsen. Meine Frage bezieht sich auf meine Deutschnote bzw. meinen Deutschlehrer.

Also wir haben Mittwoch eine Deutscharbeit zurückbekommen. Ich hatte die Note 5. Unsere Klassendurchschnitt lag bei 4 Punkten (also Note 4-)

Die Klausur bezog sich auf das Buch Homo faber. Wir haben eine Textstelle bekommen (für alle die das Buch kennen: es war die Textstelle auf dem Schiff, wo walter das erste mal auf Sabeth trifft). Die Aufgabe war: "Analysieren Sie den Textauszug im Hinblick auf den Unterschied zwischen dem rational denkenden Walter und der Emotionalen Sabeth. Gehen sie auch auf die sprachlichen Stil ein."

Jeder bekam eine Begründung für die Note. Bei mir stand: Die Einleitung enthält alle Informationen und gibt enen guten Überblick über den Roman. Die Figuren, Walter und Sabeth, wurden sehr gut charakterisiert. Die Sprachlichen Mittel werden geschickt in die Analyse eingebaut, aber die Analyse leidet darunter. Die Zitate wurden passend in den Satzbau integriert. Der Schluss ist sehr gut gelungen, da die Figuren bewertert und analytisch betrachtet werden.

Diese Notenbegründung klingt doch eher nach einer 3 als einer 5 ? Meine Ausarbeitung bestand aus 6 Seiten und ich hatte 2 Rechtschreibfehler.

Insgesamt gab es zwei 3er, alle anderen hatten eine 4, 5 oder 6.

Unser Deutschlehrer unterrichtet auch den Leistungskurs 12. In diesem Kurs gab es einen Durchschnitt von 3 Punkten (also 5+). Im Gegensatz dazu der Grundkurs 12: Die haben einen anderen Lehrer und einen Durchschnitt von 10 Punkten (also 2-).

Jetzt zu meiner Frage: Ich möchte gerne den LK Deutsch ab der 12. Klasse machen. Habe dann immer noch bei dem selben Lehrer.

Was kann man gegen diese ungerechte Benotung machen?

Ich habe bereits mit meinem Klassenlehrer geredet. Er sagt, dass er dagegen nichts machen kann und wir mit dem entsprechenden Lehrer selber reden sollen.

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen

LG

PS: Ich mache G9, muss also noch die 12. und 13. Klasse machen.

...zur Frage

"Die Sprachlichen Mittel werden geschickt in die Analyse eingebaut, aber die Analyse leidet darunter."

Ich finde diesen Satz von der Ausdrucksweise und Logik sehr schlecht konzipiert. Ich kann mir nur darunter vorstellen, dass du die rethorischen Mittel zwar gut eingebaut hast, aber nicht deren Wirkung im Bezug auf die Rationalität Walters und der Emotionaltiät Sabeths begündet hast oder du bist allgemein nicht auf die Analyse eingegangen, welche, von den rehtorischen Mitteln abgesehen, die Rationalität Walters und Emotionalität Sabeths beschreibt.

Tut mir leid für dich. Wenn du Mut zeigst, dann geh zum Direktor und rede mit diesem über diesen Vofall. So wird dein Leher gezwungen sein, diese Note auch vor dem Direktor zu begünden. Dieser Durchschnitt und diese formulierte Begründung deines Lehrers ist ja nicht ganz normal!! Solche Leher gibts und die hab ich auch. Fals du immer so negative Noten bei diesem Lehrer hast und du weisst, dass er weiterhin im LK so schecht benoten wird, dann rate ich dir dringend davon ab, bei ihm den LK zu nehmen. Aus Erfahrung der Oberstufe( 12 Rheinandpfaz) kann ich dir sagen, dass gewisse Fächer nur dann Spass machen, wenn der Lehrer top ist. Dann stimmen die Noten auch.

LG

Viel Glück!

...zur Antwort

Naja, wäre ich in deiner Situation gewesen, so wäre ich sicher auch eifersüchtig geworden. Ich finde das ist nomal. Entweder du traust deinem Freund oder du hast tatsächlich einen Grund, warum du misstrauisch sein könntest. Aber ich hoffe, bei dir geht es eher um die Eifersucht. Wenn es dir nicht gut tut, dann geh nicht mehr hin. Und geh auch nicht hin, um ihn zu kontrollieren.

Er hat das gute recht, mit seinen Fahrschülern so umzugehen, wie er will. Wenn er auf solche Spielchen nicht eingeht, wird er wohl schau genug sein, wenn doch, dann muss er mit seinem Gewissen klar kommen. Ist ja dann nicht dein Gewissen.

LG

...zur Antwort