Auslachen? Dann sind das aber sehr unkompetente Schulkameraden. Du musst daran denken, dass das immer eine Chance ist, und dass dir eine Wiederholung des Schulstoffes gut tut, und du alles später besser verstehst und so auch, sagen mir mal "vorwärts" kommst. Wenn du den Stoff jetzt nicht verstehen würdest, würdest du ihn in der Stufe über dir noch weniger verstehen, und das würdest du dir doch nicht wünschen oder? Für wen lernst du denn? Für deine Mitschüler oder dich? Es kann dich, auf gut Deutsch gesagt nen Sche* jucken, was deine Mitschüler denken, denn letztendlich sind es deine Noten, die du mit einer Wiederholung der Klasse aufbesserst. Du sitzt hinterher mit dem schlechten Abschluss da, wenn du so auf die Meinung anderer hörst. Du sagst deiner Mutter einfach, dass es dieses Jahr nicht so gut gelaufen ist, und du aus deinem Bauch heraus entscheidest, die Stufe zu wiederholen. Wenn deine Noten wirklich im Keller sind, solltest du ernsthaft über eine Wiederholung nachdenken, da ist auch wirklich nichts schlimmes dran. Allerdings kann ich aus meiner Schulzeit sagen, dass das Absacken der Noten in den Klassenstufen 8 und 9 normal ist. ;) hatte ich auch. Wenn du dich auf den Hintern setzt und 'nen angemessenen IQ hast, auch freiwillig was für die Schule tust und den Stoff den du nicht verstehst selbst wiederholst, kann das klappen... Kopf hoch!

...zur Antwort

Ich MUSS abnehmen! (13, m) 70kg

Hay!

Ich (13) (Männlich) ,ca. 1,61 Gross. Wiege 70Kg. Ich bin zu FETT.

Mir gehts Psychisch gut (Also werde net gemobbt oder so ;-) )

ch fahre jeden Tag mit dem Bus zur Schule. Ich bewege mich gar nicht, ausser in Bus rein in Bus rein. Fertig Sprich 100m am Tag.

Warum? Ich habe im Winter kein Bock zu fahren mit dem Fahrrad zur Schule . Das will ich aber jetzt ändern.

Ich esse Frühstück Müsli, Mittag (was halt aufn Tisch kommt) und keinere Snacks (Keine Süsigkeiten, nr manchmal, oder halt nen Brot etc.) und in der Schule was wo man fett wird (Snickers, oder Brezelzeugs halt ^^) und seit neustem (Neue Cafeteria sei dank) Obst & Salat (Salat nur Montags).

Ich habe keinen Hunger am Morgen aber meine Mutter sagt, ich soll was essen (Morgen macht den tag usw.) in der Schule passt halt die Gelegenheit in der Pause und ich habe lust was zu essen. Den ganzen Tag über habe ich keinen Hunger.

Wir wohnen in einem Kaff. Ich würde gerne mal in die Stadt fahren mit dem Zug: Fahrrad 10 Minuten fahren --> Zug --> Stadt --> Bücherei/Kino/EInfach so etc, etc. Aber nein darf ich nicht -_-

Sportlich bin ich net wirlich bzw. sagen wirs so: Jedem geht's ums Gewinnen. "Wir haben verloren, aber ist nicht schlimm - Nur ein Spiel!" aber dann "Wir haben gewonnen ihr wart so SCHLECHT.." :/

Ich habe vor mir so ein Fitniss Spiel für die PS3 zukaufen, JA ich weiss, dass ist keine alternative. (Ihr denkt bestimmt verzockter Fettsack schiebt es auf alle anderen und hat keine Freunde und suchtetet dauert am PC rum und flent, warum er fett ist).

Was kann ich machen? ;(((

LG

...zur Frage

alter, du bist 13, noch im Wachstum, gerade mal Anfang/Mitte Pubertät. Da kann sich noch sooo viel ändern. Vorallem bist du nen Junge, der schießt noch in die Höhe, locker 20cm! Mach dir keinen Kopf, achte ein wenig auf deine Ernährung, achte darauf wann du WAS ist, und welchen Grund es haben könnte (z.B. manchmal isst man aus Langeweile..), beschäftige dich... und "wir haben gewonnen ihr wart so schlecht"? dein ernst? sowas sage ich ja jetzt noch in der Oberstufe, und das ist nicht mal böse gemeint... sowas sagt man doch schonmal, und wenn sie IHR sagen, meinen sie doch nicht DICH als Einzelperson. Kopf hoch, du hast noch 5 Jahre Pubertät vor dir :) Alles Gute...

...zur Antwort

Wieso hast du Angst schwul zu sein? Schwul sein ist etwas ganz natürliches. :) Und wenn du Männer nicht genauso anziehend findest wie Frauen, was ist das dein Problem? "Angst vorm Schwul-Werden"? Ich bitte dich... Entweder du bist es, oder du bist es nicht. Und wieso bildest du dir ein Krebs zu bekommen? Das hat doch nichts mit Schwul sein zutun. Wenn du deine Freundin liebst und bei ihr dein Herz mehr aufflackert als bei einem Jungen dann ist alles "okay". Definiere "okay". Es ist auch "okay" wenn man schwul ist. -.- Immer diese schwulenfeindliche Jugend. :// Ob 17 und 22... oder Frau & Frau... oder Mann & Mann... oder Frau & Mann - das ist doch egal?! Solange man einen liebt, der einen versteht und der einen so nimmt wie man ist?! Wie gesagt, wenn du für Männer rein gar nichts empfindest, sie nicht anziehend findest etc. dann verstehe ich dein Problem nicht... und ich finde es auch albern... ich weiß nicht ob ich diese Frage wirklich ernst nehmen soll. Besser würde ich es verstehen, wenn du Angst davor hättest, was die anderen sagen, wenn du tatsächlich homosexuell wärst. - Doch da das anscheinend nicht der Fall ist - ist doch alles GUT für DICH?! :OO

Viel Glück noch.

PS: Deine Sorgen verwirren mich leicht. ://

...zur Antwort