Geb ichm das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit, er soll jetzt nicht noch angst bekommen.Geb ihm ruhe und stell ihm seinen Wassernapf in die nähen, vllt versuchst du ihm auch Leckerlis zu geben, aber drück sie ihm nicht auf. Morgen kannst du mal gucken wie es ihm geht. Vllt hat er nur was falsches gegessen, oder es ist was schlimmes. Geh auch wenn es ihm besser geht zum Tierarzt, nur um sicherzugehen. Schau auch immer mal wieder, ob seine Nase feucht ist, wenn nicht fass mal drüber und schau ob sie feucht wird!

...zur Antwort

Geh Bitte zum Tierarzt! Ist seine Nase feucht?

...zur Antwort