2 Monate

Ich habe mir das Dasein eines wandelnden Schornsteins im 3. Anlauf erfolgreich angewöhnt. Zuerst hatte ich das Syndrom einer langen Nase, immer wenn die Fahne eines Rauchers in meiner Nähe war. (Ein wenig mitschnüffeln kann ja nicht schaden...). Im 2. Stadium nach etwa 1 Jahr war es mir einfach egal, wenn jemand in meiner Nähe sich die Lunge torpediert hat. Und im 3. jetzigen Stadium ( fing nach 2 Jahren an) fällt es mir tatsächlich lästig, wenn ich fremden Qualm schnüffeln muss.

...zur Antwort

Es gibt dazu ein etwas derbes Sprichwort:

Bist du unten, tritt man dich in der Ar....Bist du oben, schiesst man auf dich.

Mit anderen Worten: je weiter du oben bist (Ansehen, Privileg usw. usw.) Je mehr stehst du unter Erfolgsdruck, Zugzwang, und Verlust deiner Freiheit. Letzteres, weil du dir nichts mehr erlauben kannst. Beispiel: du lässt heute in der Öffentlichkeit einen fahren,. Man beschwert sich höchstens über den Gestank und dein rüpelhaftes Benehmen. Bist du aber weit oben, hast du sofort dicke Schlagzeilen in den Nachrichten. Privatleben gleich Null oder aber gemäss den etablierten Gesellschaftsstandards.

Die Frage ist eben, wie weit du gehen willst

...zur Antwort

Desinstaliere sämtliche " sozialen" Plattformen von deinem Handy oder PC. Du bist zum virtualem Zombie geworden und hast dein Hirn abgeschaltet. Einzige Lösung, sofern wir hier nicht von professioneller Hilfe bei Sucht oder Abhängigkeit reden wollen: schmeiss sämtliche antisozialen Plattformen so weit weg wie du kannst und gehe unter echte Leute aus Fleisch und Blut. Erinnere dich an dein " Früher" - wie du es ja selbst erwähnst - und erweckecke es wieder zum Leben.

...zur Antwort
Bei 400 Wohnungen Ja

Würde selbst mit der Hälfte ausreichen. Die Einnahmen intelligent re- investiert öffnen ungeahnte Chancen.

...zur Antwort
Wäre dagegen, weil

Ein Jammer, dass es immer noch unschuldige Opfer wie den Fragesteller gibt, die auf solch einen veröffentlichen Blödsinn reinfallen und " bestimmte Kreise" als glaubwürdig werten. Ansonsten: Glückwunsch zur schwachsinnigsten und unfreiwilligen Trollfrage, die ich jemals hier auf GF gelesen habe - und ich bin schon einige Jahre dabei.....

...zur Antwort
Ja, ich habe mal Briefe oder Formulare damit geschrieben.

Aber ja doch. Es gehörte zum Pflichtteil mit Prüfung bei meiner Berufsausbildung. Damals war der Mindestsatz bei 70 Anschlägen pro Minute und max. 3 Teppfuhler - sorry Tippfehler- pro DIN A 4 Seite. Damals waren Computer irgendwas technisches bei der NASA.

...zur Antwort