In der Artikelbeschreibung steht > (ungeeignet für Blu Ray DVD und Game Box) wahrscheinlich weil dieses Schrottteil so viel Signal gar nicht übertragen kann.

Vielleicht hats auch die HMDi Version 00 nix.

Wer billig kauft, der kauft zweimal. Kommt hier wieder wunderbar zum tagen.

Damit wärste bestimmt besser gefahren.

  • http://www.amazon.de/gp/product/B008RI4OGS/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=ce-de

Steht immerhin auch PS3 drauf.

Dazu kommt noch, das du in den PS3 Display Einstellungen vielleicht die Auflösung bzw. das Ausgabeformat ändern musst.

Und im TV selbst muss man das auch einstellen können. Wenn der TV nicht kaputt ist, kann es gar nicht sein das er das Bild verzieht. Vorausgesetzt er ist richtig eingestellt.

Für mich hört sich dein Problem nach einem Bedienfehler an. Kram das Handbuch aus und schau was du alles einstellen kannst. Oder Spiel mit den Einstellungen rum.

Denn meist ist nicht das Gerät selbst, sondern dass was vor dem Gerät sitzt das Problem.

...zur Antwort

Windows macht das alleine, da brauchste nix umstellen. Abschalten sollte man es nicht, da manche Programme die eben von Idioten Programmiert wurden. Ohne VA nicht laufen.

Solltest du deswegen Blutspucken, so installiere ein Programm. Das eine Virtuelle Festplatte für den RAM erstellt. Und da rein wird der VA von Windows umgeleitet. Somit greift der VA wieder auf den RAM zu.

Im Endeffekt hat es aber keine Leistungs Auswirkungen auf irgend was, in deinem System.

Solltest du eine SSD als C:\ haben, so ist es ratsam den VA auf eine andere Festplatte umzuleiten. SSD's leben dadurch länger.

...zur Antwort

Du weißt ja wie der Laptop aufzuschrauben ist. Du hast ihn ja schon mal auf gehabt, also worauf wartest du?

So weit auseinander bauen bis du an das besagte Teil kommst. Dann steckst du es zurück ins Loch, wo es hingehört. Wenn dort nix abgebrochen ist, kannst du es wieder in die Verankerung klemmen.

Ansonsten musst du eben Kleber oder eine Heißluftklebepistole nehmen. Wenn wieder fest ist, zu schrauben, Fertig.

So viel sollte man noch hinbekommen, da man das Mainboard ja nicht anfasst. Außer die Flachbandstecker für Touch und Keyboard raus zu ziehen.

Evtl. noch schauen ob das Stomkabel noch im Mainboard stickt.

Oder du lässt es in einem Computer Shop zur Reparatur da.

Falls es ein HP ist, wird dir dort gerne geholfen für einen kleinen Obolus in Höhe von 200€! Aber im ernst, die sagen dir auch machs selbst.

...zur Antwort