Ich schreibe auch, gleiches Alter. Vergiss nicht, Eragon wurde von nem 14-jährigen Geschrieben.

Da ergibt sich schon was ;) wie heisst es denn?

Und du musst dich über Verläge erkundigen, über Google erfährt man alles, was man braucht ;)

viel glück

...zur Antwort

Ich möchte diesen traurigen Lebenskreislauf nicht leben...

Hallo liebe Community...

Diese Frage wird euch wahrscheinlich zunächst ein wenig komisch vorkommen, dennoch wäre ich wirklich glücklich darüber, wenn sich wenigstens ein paar von euch Zeit nehmen, um sich mein Anliegen durch zu lesen...

Es ist doch so, dass wir alle gleich leben.... Wir wachsen auf, gehen in die Schule für 10, 13 oder mehrere Jahre... Machen eine Ausbildung oder Studium und arbeiten dann unser Leben lang, bis wir alt, gebrechlich, halt nicht mehr zur Arbeit zu gebrauchen sind. Was dann kommt ist ganz allein der Tod...

Ist das wirklich der Sinn des Lebens, sein Leben lang zu schuften, um Geld zu verdienen, um sein eigenes und das überleben seiner Familie zu sichern?

Ist das Leben es wirklich Wert, bloß Tag für Tag zu arbeiten und nichts von seinem Leben mit zu bekommen?

Ich möchte das nicht! Ich möchte ein glückliches Leben führen, welches nicht nur aus Arbeit und Geldverdienen besteht... Ich hoffe ihr haltet mich nicht für blöde, wenn ich euch das so sage.

Jedesmal, wenn ich darüber nachdenke wie die Urvölker unserer Erde heute noch ohne Geld und Elektrische Mittel Leben, wünsche ich mir genau solch ein Leben. Ich würde am liebsten in einem Stamm der Uramerikanischen Indianer leben und selbst für Nahrung und Wasser sorgen, in einem ganz einfachem Unterschlupf oder Häuschen leben. Es klingt vielleicht verrückt, aber diese Menschen machen auf mich den Eindruck, als wären sie glücklicher mit ihrem Leben, als alle anderen.

Ich denke schon seid dem ich ein Kind bin daran und bekomme es bis heute nicht as dem Kopf...

Denke ich da richtig drüber, oder spinne ich ganz einfach, wenn ich denke, dass unser Leben bloß aus Arbeit und Geld verdienen besteht? Ich meine, natürlich ist mir bewusst, dass ohne Geld ein Leben wie wir es nun führen, niemals möglich sein könnte. Ich hoffe allerdings, dass ich nicht die einzige Person mit dieser Ansicht bin. Habt ihr eventuell ein Paar Tipps, damit ich mit dem Leben, dass mir vorbestimmt ist zu führen, besser zurecht komme? Ich würde gerne diese Gedanken einfach abschalten können, denn auf eine Art und Weise belastet es mich sehr.

Vielen Dank für das Durchlesen.

Liebe Grüße

Raviolii

...zur Frage

Carpe Diem Natürlich besteht es nicht nur daraus!!! Es gibt dich gerien und Wochenende etc.! Außerdem leben Indianer in Anerika z.B nicht so wie du es dir vorstellst. Das war vor sehr langer Zeit, vor Amerika. Natürlich kommt es auf den Job aber mit einer Familie wirds nie langweilig, oder? Du kannst ja in den Ferien die Welt bereisen. Es gab eine Journalistin, die hat ihren Laptop mitgenommen und hat die Welt umrundet. Von hier und dort aus gearbeitet. Und erfolgreich!

Es gibt viele Weisen, dein Leben zu leben, aber es wird bestimmt nicht aus Lernen, Schuften und Sterben bestehen!!! Mach doch was draus

YOLO

...zur Antwort

schreib in google bilder doch zb Blume Zeichnung, oder besser Glower drawing oder in dragoart.com das sind zwar tutorials aber es sind immer bilder dabei

...zur Antwort

Willkommen im Club -.- meine Freunde gehen auf andere Schulen (gewechselt) und die aus der Grundschule sind wuschhh abgetaucht) na ja in der schule schön und gut, tja... ich hab auch nichts zu tun;) da muss man suchen... das ist aber eigentlich hoffnungslos. aber da bist du nicht die einzigste :|

...zur Antwort

In Wikipedia und Google finden sich da eigentlich viele Geschichten wenn man richtig sucht. Schön ist die beim Suchbegriff Kitsune. Da geht es um ein nettes Mädchen das von einem Kitsune beseelt wird. Ist aber nur eine Zusammenfassung (sry kein link ich bin auf meinem Handy)

...zur Antwort

Also da ich ja selbst schreibe muss ich dir sagen, dass du die Ideen dir selber aussuchen musst oder erwähnen von wem du sie hast. Ziel des Buches ist ja deine Idee auf den markt bringen zu können. und bei den namen in harry potter musst du aufpassen die kannst du dur alle vllt nicht nehmen ich könnte ja auch niemanden in meiner geschichte jetzt katniss nennen also eig schon aber trotzdem da denkt der leser sich doch: »Boah hat die sich voll von Panem abgeglotzt!« Die eigenen Ideen sind immer die besten ausserdem welche Art Fantasy denn genau? Urban, Dark, Low oder High oder was?

viel glück bei der ideensuche trtzdem

...zur Antwort

Lethe, die Göttin des Vergessens und Mnemosyne, die Göttin des Gedächtnisses. dann gibt es die Hore Eirene, die Personifikation des Friedens auch als Göttin gesehen, und dann als Gegenteil entweder Eris, Zwietracht oder Ares, Gott des Krieges. Oder Eris, Zwietracht, und Athene, Weisheit. Und dann ist da noch Thor und sein Bruder. Die verstehen sich soweit icj weiß nicht gut...

...zur Antwort

durchschnittlich 4 bis allerhöchstens 6 kilo. hängt aber von rasse und statur ab. das weicht immer ab, aber meine katze is mischling und die ärztin hat gesagt um die fünf kg. es kommt auch darauf an, wie viel die katze sich bewegt...

...zur Antwort
  1. kommen sie aus verschedenen mythologien. eigentlich sind sie ja fast dasselbe. doch im gegensatz zu feen besitzen elben keine flügel. elben werden in licht- , schatten- und dunkelelben unterteilt. lichtelben leben z.B in Wäldern, schattenelben in höhlen und unterirdischen königreichen. dunkelelben leben an schattigen orten. ich glaube feen kommen aus der irischen mythologie und die ecke da, aber elben kommen aus der nordischen mythologie: schweden, norwegen, skandinavien,...
...zur Antwort

im WDR gibt es Abenteuer Erde dienstags 20.15-21.00 immmer über schöne Orte berichten wie irgendne Gebirgskette zB. Im PayTV gibts dann noch Dicovery Channel NaturalGeographic und History. Da gibt es nur Dokus. Und sonst N24, Ntv und arte. Bei arte wird aber nicht über so RICHTIG wissenschaftliches gesprochen, Familien, die dokumentiert worden und schöne Gärten und sowas oder Filme aber auch mal schön

...zur Antwort

Salbe ist nicht nnötig. Ich habe ne zwei jahre alte katze die mich leidenschaftlich gern verletzt. die kratzer machen schlimmstenfalls für einige wochen eine fast unsichtbgare narbe ;) aber etwas bepanthen sollte schon helfen. aber so kratzer...also ich persönlich finde ja, nach zwei tagen sind der großteil der kratzer weg... Das mit den Salben MUSS nicht sein, aber wenn sie tief sein sollten, bepanthen und dann einfach aufpassen, dass kein schmutz rankommt (immer)

...zur Antwort

Ja, sie schlafen viel. Na ja, eigentlich sollte er nur ne menge nickerchens halten. katzen schlafen gerne und manchmal auch 20 stunden. besonders gern schlafen sie wenns dunkel draußen ist oder es regnet. im winter weil es dunkel ist halt auch.

...zur Antwort