Ja, wäre mir egal.

Wäre mir egal, ich habe selber mal überlegt Pornodarsteller zu werden und einmal an einem Casting teilgenommen, wobei das Video vom Dreh nicht veröffentlicht wurde.

...zur Antwort

Ja schon zweimal auf einen Mädels Abend, von den Mädels habe ich 2 gekannt da wir uns nicht sonderlich leiden konnten waren sie natürlich happy das ich Ihnen ausgeliefert war. Nachdem sie meine Hände auf den Rücken gefesselt haben zogen sie mich langsam aus nachdem ich nackt gefesselt vor Ihnen stand ging es weiter aber das kann ich nur privat schreiben.

...zur Antwort

Google einfach Anbieter die Aktzeichnen anbieten z.B. Kunstschulen, Volkshochschule oder Kunsthochschulen. Ich habe schon oft an der Kunsthochschule Bielefeld als Modell gestanden.

Wenn du ganz mutig bist kannst du auch auf Ausstellungen vor Besuchern Modell stehen habe ich auch schon öfters gemacht.

...zur Antwort

Als ich unter 18 war hatte ich kein Problem nackt im Umkleideraum vor meinen Mitschülern zu sein. Im Kunstunterricht haben wir Aktzeichnen gemacht, als das Aktmodell kurzfristig abgesagt hat und ich der einzige Schüler war der über 18 Jahre alt war habe ich mich als Aktmodell im Kunstunterricht zur Verfügung gestellt. Meine männlichen Schulkollegen haben mich ja bereits nackt gesehen aber hier musste ich auch nackt vor meinen Mitschülerinnen und der Kunstlehrerin zeigen und nackt Modell stehen. Nach einer halben Stunden so nackt vor meinen Mitschülern hat es mir nichts mehr ausgemacht und deshalb habe ich es eine Woche später wieder im Kunstunterricht gemacht.

...zur Antwort

In unserer Familie haben wir es immer locker gesehen und so blieb ich ab 15 Jahre immer nackt selbst wenn Besuch gekommen ist bin ich manchmal nackt geblieben schon um es aus zu testen.

...zur Antwort

Ohne Angelschein und eine Jagderlaubnis ist das Wilderei und du machst dich strafbar. Wie sieht es den bei dir mit einen Nebenjob aus ich arbeite nebenbei als Aktmodell um mir etwas Geld dazu zu verdienen.

...zur Antwort

Ist auf jeden Fall besser als vom Sozialamt zu leben, ich Glaube das Problem ist die Meldeadresse wenn du z:B. in der Wohnung deiner Freundin oder Eltern gemeldet bist ist es schon mal einfacher.

Den Wohnwagen auf dein Privatgrundstück zu stellen und dann darin zu leben wird angesichts fehlenden Wasser- Abwasser- und Stromanschluss zum Problem.

Auf einen Campingplatz als Dauer Camper zu leben geht da schon besser da hast du Wasch- und Duschhäuser nur im Winter kann es kalt werden da können die Heizkosten zum Problem werden.

Eine ähnliche Überlegung habe ich auch mal vor 14 Jahren angestellt da ich in einer anderen Stadt für 2 Jahre eine Ausbildung machen wollte und dann auch in einen Wohnwagen leben wollte.

...zur Antwort
Nein, ich hatte keinen weil...

Ich selbst hatte keinen, stell mich aber oft als Aktmodell, Stripper oder als Mann für 2 Stunden oder mehr für Junggesellinnenabschiede zur Verfügung

...zur Antwort

Ihr könnt euch einen Mann für 2 - 3 Stunden als Aktmodell mieten, ich stehe auch oft nackt für einen Junggesellinnenabschied Modell.

...zur Antwort

Das mit den erotischen Gedanken ist leider manchmal ein Problem, vor allem wenn die Künstler leicht bekleidet sind. Dann kommt die Erektion schon vor das zu verbergen ist dann schwierig wenn man nackt ist. Es kam schon mal vor das ich im Sommer vor zwei Schulklassen vor 17 und 18 jährigen nackt Modell gestanden habe und dabei eine Erektion bekommen habe und das mehr als 20 Minuten. Zum Glück waren die Lehrer locker drauf.

...zur Antwort

Wenn ich mich erst überwunden habe mich auszuziehen ist es ein befreiendes Gefühl so nackt vor den Zeichnern zu stehen. Zwischendurch hat man zwar manchmal damit zu kämpfen die Erektion zu vermeiden und die Posen zu halten ist teilweise auch anstrengend aber sonst mach ich es gerne. Spannend ist auch vor wem ich nackt bin sind es Jugendliche, ältere Künstler usw. Es war auch mal so das eine Mutter ihr ca. 7 Jahre altes Tochter mitbrachte und die ganze Zeit nackt gesehen hat. Am spannendsten finde ich wenn ich nackt in einer Ausstellung, Vernissage oder Tag der offenen Tür als Aktmodell stehe und mich dann 100 Besucher und mehr nackt sehen. Als Aufwandsentschädigung bekommt man zwischen 12 bis 18 Euro die Stunde.

Wenn du in meiner Nähe wohnst und immer noch ein Aktmodell suchst kann ich für dich stehen.

...zur Antwort

Ihr könnt als Eingeborene gehen, habe ich auch schon mal mit meiner Freundin gemacht, wir haben unten alles von vorne bedeckt und der Rest bleib nackt dann haben wir uns so angemalt als wären wir auf den Kriegspfad. Das ging natürlich nur weil wir erinnern waren.

Zwischendurch könnte sich es ein paar Gäste nicht verkneifen den Lendenschutz hochzuheben damit alles von mir zu sehen war meine Freundin ließ sich nicht davon abbringen meinen Rücken solange zu streicheln bis ich voll die Erektion hatte, da ich nebenbei als Aktmodell arbeite machte mir auch das nichts aus

...zur Antwort

Ja ich bin schon mal auf einen Mädels Abend gefesselt worden und habe mich für 2 Stunden zur Verfügung gestellt.

...zur Antwort