Weil du die auch nutzen könntest um einen Vorteil im "Kampf" mit der Polizei zu haben

...zur Antwort

ich wäre schon vorher zur Polizei, da es Belästigung ist.

...zur Antwort

Sie hassen mich, nur weil ich gut in der Schule bin :(

Ich war noch nie wirklich unbeliebt auf meiner Schule. Aber in letzter Zeit stellen sich immer mehr Leute gegen mich, weil ich gut in der Schule bin. Ich weiß, dass jetzt viele denken werden, dass ich einen auf Klugscheißer mache, oder dass ich angebe, aber so ist es nicht. Mittlerweile habe ich sogar schon mit den Lehrern gesprochen, damit sie mich nicht vor der Klasse loben, weil dann immer das große Stöhnen von den Mitschülern kommt. Ich bin nicht überdurchschnittlich schlau oder so, aber ich bin eben fleißiger und engagierter, weil ich weiß, was ich will. Ich bin bei den meisten Lehrern auch sozusagen der "Lehrerliebing", weil ich mich viel melde, immer meine Hausaufgaben habe und immer gute Leistungen bringe. Das finden die irgendwie ideal, deshalb bekomme ich auch immer gute Noten in Arbeits- und Sozialverhalten. Doch jetzt wenden sich alle ab und es kommen immer öfter Sprüche wie "Du weißt doch sonst immer alles", wenn ich mal eine Frage nicht beantworten kann. Ich sehe ja auch nicht aus wie der totale Streber, sondern bin ein ganz normales Mädchen, dass auch Shoppen geht und Hobbies hat. Im Prinzip kann es mir egal sein, weil ich gerade meinen Realschulabschluss geschafft habe und bald auf eine andere Schule gehe... aber ich habe Angst, dass die Leute mich dort auch nicht mögen, weil ich mir Mühe gebe.

Ist das Neid? Was kann ich tun, vor allem dann in der neuen Schule, damit keiner ein falsches Bild von mir bekommt?

...zur Frage

Wenn du auf ein Gymnasium wechselst wird sich das bestimmt ändern.

...zur Antwort