Nein das dürfen sie nicht. Du kannst auf die Jungs zugehen und sie dazu bringen die Fotos zu löschen. Sollten sie dies nicht machen gehe weiter zum Lehrer. Wenn das auch nicht fruchtet ab zum Schulleiter. Solltest du zwischenzeitlich die Bilder im Internet finden mach ein Screenshot davon wo man den Namen von der Person erkennen kann wer das gepostet hat. Und dann auf zur Polizei und evtl. sogar einen Anwalt zu Rate ziehen. Die Jungs werden spätestens dann einen richtig auf den Deckel bekommen. Das kann je nach schwere sogar bis Schmerzensgeld gehen.
Randnotiz: Für Schmerzensgeld müssen sie dich öffentlich bloss stellen. Ansonsten kriegen die Sozialstunden.

...zur Antwort

Ab 23 FPS läuft ein Spiel flüssig. Das liegt am Auge selbst. Höhere FPS lassen es dich angehnemer ansehn (besser fürs auge da es sich nicht anstrengen muss)

...zur Antwort

Sag bitte das dies eine Scherzfrage ist. BITTE! Weil diese frage kann nicht ernst gemeint sein. Wenn doch lass dich nicht drauf ein. Wenn seine freundin das spitz kriegt bis du die böse und hast nur noch mehr stress an der backe als dir lieb is.

...zur Antwort

Streit eskaliert - drohende Anzeige? Überhaupt möglich?

Hallo Leute,

ich möchte zuerst einmal klarstellen, dass wenn ich sage ein Freund, ich mich nicht selbst meine, habe nicht nötig zu verheimlichen wenn ich eine ernste Frage habe.

Naja, ich schildere euch erstmal die Situation. Im Prinzip ist es simpel. Ein ziemliches Arc... ziemlicher Idiot, den eigentlich niemand leiden kann (nennen wir ihn Günter), arrogant, gemein, aggresiv, gewaltbereit (aber eigentlich relativ schwach) neigt dazu, gerne mal zu Provozieren, rumzuschubsen, zuzuschlagen etc. hat sich neulich wieder mit mir und 2 Freunden angelegt. Da ich weiß, dass ich stärker bin als er, gehe ich garnichtmehr auf seine Pöbelei ein. Meine beiden Freunde eigentlich auch nicht, jedoch hat er es diesmal lustig gefunden ein Mädchen das wir zufällig getroffen hatten anzugehen sie zu beleidigen und ihr extremste unterstellungen und schimpfwörter an den Kopf zu werfen. Diese stand leider nicht so darüber und es hat sie schon "schwer" getroffen so etwas zu hören. Einer meiner beiden Freunde (nennen wir in Peter) ist dann zu Günter hin und hat ihn zur rede gestellt, was dieser unsinn solle. Dieser wollte aber keine Antwort geben und hat direkt zugeschlagen. Um es vielleicht deutlicher zu machen, wie die verhältnisse von Kraft und Statur der beiden ist, sage ich es mal so : Stellt euch vor ein Hund kämpft gegen einen stock, der stock wird nicht viel chancen haben. So sah es auch zwischen den beiden aus. Günter hat ziemlich oft zugeschlagen, Peter hat erstmal nichts gemacht. Als Günter ihn dann aber anspuckte und versuchte zuzutreten, hat Peter eigentlich nur reagiert und ihm eine vor die 12 gehauen. Günter ist zusammengesackt und hat jetzt ein ziemlich dickes und blaues Kinn/Wange/Auge. Es war nur ein schlag, dann ist Peter zurückgewichen. Nun droht Günter mit einer Anzeige wegen SCHWERER KÖRPERVERLETZUNG.

Und eigentlich liegt da meine richtige Frage. Hat "Günther" eine Chance diese Anzeige durchzubekommen? Ich meine, es wäre doch eher Notwehr oder nicht? Es spielt doch keine Rolle ob er schwächer oder stärker ist. Zudem gibt es über 30 Zeugen, das Günter zuerst MEHRMALS zugeschlagen hat. Könnte "Peter" ihn anzeigen? Wenn ja soll ich ihm Raten dies zu tun und vorallem wegen was Genau?

Gruß, Selodes

PS: Das ist jetzt eine ernste Frage, das habe ich mir nicht aus den Fingern gezogen!

...zur Frage

Solang ihr es bezeugen könnt war dies Notwehr. Somit droht deinem freund "Peter" rein gar nix.

...zur Antwort

Bei sowas musst du zu deinem Frauenarzt. Da der zeitraum doch zu groß ist.

...zur Antwort

lass den wagen im serienzustand. Solltest du mit dem roller nur wenige kmh über der erlaubten grenze sein wird der roller konfistiert und von einem fachmann durchleutet. Wird festgestellt das du dran rumgeshraubt kann es dich dein führerschein kosten.

...zur Antwort