Mein Bester Freund will zu seiner Ex zurück!?

Hey Leute,
und zwar is es so. Mein Bester Freund hatte vor ein paar Monaten eine Freundin und sie hat Schluss gemacht. Mein Bester Freund war am Boden zerstört. Jetzt will sie ihn auf einmal zurück und er weiß nich was er machen soll. Ich finde einfach er soll es nicht tun, das Leben ist kein Wunschkonzert, wenn man etwas "weg wirft", ist es weg. Während der single Zeit meines Freundes war er in ein anderes Mädchen verliebt. Ich finde wenn er doch während sie weg war sie garnicht mehr geliebt hat, kann das doch jetzt auch keine echte liebe sein. Mein Bester Freund ist 17 und seine Ex ist 16 - 17. Seh nur ich das so das die dumme nh blödes spiel spielt. Ich will halt nicht das er nochmal von der gleichen verletzt wird weil er damals ziemlich niedergeschlagen war. Vlt bin nur ich so dumm (und NEIN ich steh NICHT auf meinen Besten Freund). Ich hab einfach Angst das seine Ex nur mit ihm spielt. Mein Bester Freund ist kein Spielzeug!!! Ich will ihm erklären das er es lieber lassen sollte, habt ihr Tipps wie? Oder soll ich mich garnich da einmischen? Und kommt bitte bloß nicht mit so Kommentaren wie: "Dein Bester Freund ist doch alt genug" und so. Er fragt mich ja was er machen soll. Er sieht das nicht so, ich glaube halt als Außenstehender kann man das besser beurteilen. Bitte Tipps wie ich ihn sagen kann das er es lassen soll oder was ich "tun" soll

Liebe, Beziehung, bester Freund, Ex, Ex Freundin
3 Antworten