Ich fange, genau mit dieser Intention mal Astrophysik machen zu wollen, im Herbst mit einem Physik Studium an :)

Folgendes ist dabei zu beachten: Du studierst erst den Bachelor Physik und anschließend einen Master der Astrophysik - diesen bieten aber nur wenige Universitäten an. Und um Master zugelassen zu werden brauchst du die Astrophysik bereits als Schwerpunkt im Bacherlorstudium.

Mir sind nach ausgiebiger Suche und Beratung nur drei Universitäten in Deutschland bekannt, die das anbieten: Uni Potsdam, Uni Bochum und das Karlsruher Institut für Technologie.

Kurz: Astrophysik wird nur rar angeboten :/ Man kann mit dem Standort der Uni also leider nicht allzu wählerisch sein

...zur Antwort

Sternwarten bieten manchmal "Sternpatenschaften" an. (z.B. http://www.astroclub-radebeul.de/sternpatenschaft_acr.html)

...zur Antwort

Es gibt verschiedene Übungen. Z.B. kannst du versuchen deinen Körper durch leichtes Klopfen auf Gliedmaßen und Brust zu entspannen. Anschließend vielleicht Zwerchfell-Übungen, also Laute wie S, F, SCH, oder CH rhythmisch wiederhohlen. Zu guter letzt dann noch Ton Übungen. Eventuell mit einem Keyboard mal 5 Töne rauf und wieder runter spielen und einfach versuchen nachzusingen.

Und Lieder... naja alles was ne Melodie hat kann man singen :P Du kannst Klassiker wie "Hit the road jack" oder "Amazing grace" üben, aber auch moderne Lieder, die dir gefallen singen. :)

Viel Spaß!

...zur Antwort

Ich verstehe die frage nicht ganz. Also k * 100 wäre quasi der prozentuale zuwachs und das müsste immer so sein... warum das mit k=1,25 nicht klappt ist mir schleierhaft

...zur Antwort