Da ich mal nicht davon ausgehe, dass das entsprechende Elternpaar hier registriert ist und auf diese Frage antworten wird, wird Dir das keiner beantworten können.

Einfach mal selber nachfragen. Ihnen ist wohl einfach nicht bewusst, dass das ihrem Kind unangenehm ist.

...zur Antwort

Wir sind im Grunde alle Tiere, daher ist das Interesse am anderen Geschlecht früher oder später normal. Wir Menschen können uns da aber deutlich eher mit Zeit lassen, also mach dir keinen unnötigen Druck. Wenn du den Richtigen findest, wirst du es merken.

...zur Antwort

Ne, da geht es nicht nur dir so, wie du hier ja sicher schon gesehen hast. Hut ab vor dir! Ein vernünftiger Mensch mehr. :-)

...zur Antwort

1,7 ist vollkommen ausreichend. Sag deinen Eltern, dass das dein Leben ist und mach das, was du möchtest. Mit dem Schnitt hast du im Prinzip fast nirgendwo Probleme.

...zur Antwort

Interessante Frage!

Vermutlich liegt das daran, dass verschiedene "Propheten" die Leute in eine andere Richtung gelenkt haben. Aber auch so verändert sich mit der Modernisierung der Welt ja auch das Gedankengut. Ich würde behaupten, dass es damals fast keine Atheisten gab.

Auch heute gibt es ja etliche Götter und Religionen. Lustigerweise ist die Wahrscheinlichkeit eigentlich riesig, dass man den falschen Gott erwischt. Ich mag es nicht, wenn man mir beispielsweise sagt: Glaube an das, oder du kommst in die Hölle.

Ich glaube die Lösung ist letztendlich eine ganz andere.

...zur Antwort

Wie sage ich meiner Mutter, dass ich unbedingt Tampons benutzen will?

Ich habe seit einem dreiviertel Jahr meine Periode und bisher immer Binden benutzt. Aber ich finde die total unpraktisch, denn ich habe immer Angst dass etwas daneben geht und muss in der Schule nach jeder Stunde wechseln. Außerdem kann ich in der Schule ja nicht mit einer Binde in der Hand aufs Klo gehen. Ich habe am Montag in der Schule Sport und meine Periode. Beim Umziehen würde jeder sehen dass ich eine Binde trage und durch die Sporthose sieht man das auch. Wenn ich am Montag Tampons benutzen will müsste ich meine Mutter jetzt fragen, denn die Geschäfte haben Sonntags nicht geöffnet. Ich traue mich aber nicht, denn meine Mutter benutzt Binden und nur selten Tampons. Ich habe eine fast achtzehnjährige Schwester und die benutzt auch Binden. Ich trau mich nicht einfach so zu fragen, hey Mama ich möchte gerne Tampons benutzen. Ich weiß nicht wie ich anfangen soll und meistens, wenn ich was fragen will verschieb ich es immer und sag mir dass das nicht der Richtige Augenblick ist. Ich fühle mich dann die ganze Zeit mies. Ich muss sie aber unbedingt heute noch fragen, denn wir müssten dann ja noch Tampons kaufen gehen, denn meine Mutter hat nur normale Größen zuhause und ich bräuchte dann ja kleine.

Ich glaube nicht unbedingt dass meine Mutter was dagegen hätte aber ich traue mich einfach nicht sie zu fragen. Ich weiß auch nicht warum aber es geht mir immer so wenn ich meine Mutter was fragen will. Ich kann das irgendwie einfach nicht.

BITTE HELFT MIR!!

Danke

...zur Frage

Entweder fragen oder selber kaufen. Da gibt es keinen Grund sich zu schämen.

...zur Antwort

Sowas plötzlich aufzuzwingen ist der falsche Weg.

Mal ganz davon ab, ob du jetzt Geburtstag hast, oder nicht, musst du da schon selber auf die Suche gehen. Such dir am besten ein Hobby, dass dir Spaß macht. Z.B im Verein. Eine Ausbildung kann natürlich auch eine gute Gelegenheit sein. Bleib da auf jeden Fall dran, immer Bewerbungen schicken, dann klappt das auch.

Wenn es bis zum Geburtstag nichts wird, feier den doch einfach mit deiner Familie.

Ansonsten viel Erfolg!

...zur Antwort