Gehts noch?????????? Die sind 7 Jahre abgelaufen!! 1 oder 2 Monate drüber wäre nicht schlimm aber 7 Jahre ist zu lang!! Schmeiss die wech! Lass dir neue verschreiben oder kauf dir neue!! Das sollte dir deine Gesundheit wert sein!! Dein Geiz kann dich deine Gesundheit kosten!!

...zur Antwort

Es KÖNNTEN Hämorriden sein der Beschreibung nach zu urteilen aber 100 Prozent kann das hier keiner sagen. Geh auf jeden Fall am Montag damit zum Arzt. Ansonsten kannst du dir auch in der Apotheke Faktu Akut kaufen http://www.docmorris.de/faktu-lind-salbe-m-hamamelis-dr-kade-pharm-fabrik-gmbh-salbe-01132407-produktdetail

Das hat meinem Mann super bei seinen Hämorriden geholfen.

...zur Antwort

Um Gottes Willen!!!! Milchprodukte erzeugen bei Katzen erst recht Durchfall!! Stichwort LAKTOSE! Bevor ihr mit dem armen Tier Selbstexperimente durchführt bringt es bitte zum TA bzw heute TIERKLINIK!!!!

...zur Antwort

Vor die wahl gestellt. Patner gegen Familie. Wie kann man sich da entscheiden?

Guten Tag zusammen, Ich (21) hatte vor kurzen schon einmal geschrieben das ich ein großes Problem mit meiner (bald) Schwiegermutter. Kurz: ich hab meinen freund (23) betrogen. Ein Seitensprung vor einem halben Jahr. Er hat mir verziehen nur seine Mutter nicht. Die möchte seit dem keinen Kontakt mehr zu mir haben, ich habe quasi "hausverbot" durfte nicht mal zu seinem Geburtstag kommen. Nun ja. Jetzt kam dazu das wir die Angelegenheit klären wollte ob sie sich nicht doch zusammenreißen könnte dad ich ihn wenigstens mal besuchen darf (er wohnt noch bei seinen Eltern). Die Antwort war dann das sie dass nicht könnte mit mir in einem Raum zu sein. Noch besser sie hat dann zu ihm gesagt er müsse sich jetzt entschieden. Entweder er macht mit mir Schluss oder sie (und wahrscheinlich entscheidet sie auch für den Rest der Familie) bricht ansonsten den Kontakt zu ihm ab. Also erstmal finde ich jemanden vor so eine Wahl zustellen unmöglich und ich hab natürlich auch angst. Blut ist ja bekanntlich dicker als Wasser. Wir haben uns erstmal dafür entschieden das er eine zeit lang zu mir kommt und wir diese Situation sacken lassen. Aber wie soll das weiter gehen? Ich mein viele denken das legt sich alles mit der Zeit nur was ist wenn nicht? Und mein freund glaubt auch nicht dran er sagt dafür wäre sie sich zu stolz. Ich fände es natürlich schön wenn er sich für mich "entscheidet" klar noch schöner fände ich es wenn er so eine Entscheidung gar nicht treffen müsste, naja ich möchte aber auch nicht der grund sein das er keinen Kontakt zu seiner Familie hat.

Was haltet ihr von dieser Situation? Wie würdet ihr euch verhalten an meiner und/oder seiner Stelle?

Danke im voraus Lg Julia

...zur Frage

An seiner Stelle würde ich mich für die Familie entscheiden! Seine Mutter hat schon vollkommen recht! Du hast ihn BETROGEN und sie will ihren Sohn vor weiteren Enttäuschungen schützen! Wer sagt denn das du nicht wieder mit nem anderen in die Kiste hüpfst??? Wer einmal fremdgeht geht immer fremd! Er soll sich lieber ne Frau suchen die TREU ist!! Sorry aber es war dumm von ihm dir zu verzeihen! Sowas verzeiht man nicht!!

...zur Antwort

Ihr solltet JETZT GLEICH zur TIERKLINIK fahren!!! Weisst du wie viele Stunden bis morgen vergehen?????? Wenn DU die Treppe runter stürzt und SCHMERZEN hast würdest du das toll finden wenn deine Eltern sagen würden : "Wir fahren morgen zum KH das reicht" ?????? Denk mal bitte nach!!!

...zur Antwort