Tja, da kannst du dir nur selber in den Hintern treten oder du drehst gezwungernermaßen eine Ehrenrunde....vielleicht siehst du es dann ein...manchmal muss erst mal ein Unglück geschehen, damit eine Besserung eintritt aber ich drücke dir die Daumen, dass du das auch ohne hängen bleiben schaffst.

...zur Antwort

Meiner Meinung nach, ist Gewalt im Falle von Notwehr vollkommen berechtigt. Aber auch, wenn andere, schwächere Menschen in Bedrängnis sind und keine andere Alternative besteht. Aber ansonsten sollte Gewalt keine Lösung sein, nur leider führt manchmal kein Weg dran vorbei...Traurig aber wahr.

...zur Antwort

Wenn es gegen die Polizei geht, dann hast du verloren, egal wie viele Zeugen es gibt...leider und selbst wenn es zu einer Verhandlung und einer Verurteilung kommen sollte, was utopisch ist, dann kommt nur sehr wenig dabei rum. Was hast du denn gemacht?

...zur Antwort

Joo...fange einfach an, egal wie schwer es ist. Kannst ja erst mal abschätzen, wie du mit der Materie klar kommst. Ich habe einmal den Arbeitsumfang einer Hausarbeit völlig unterschätzt und wäre niemals rechtzeitig fertig geworden und habe das auch meinem Dozenten erklärt. Der hat mir dann einen Aufschub gewährt also mach dir da mal keinen all zu großen Stress. Aber komm dem nicht mit Krankheit, das halten die schnell für eine Ausrede. Viel Glück und gute Besserung

...zur Antwort