Für mich klingt das nach sowas wie “Es gibt Dinge, die kann man nicht mit dem bloßen Auge erkennen.” Also in etwa: man sieht alles aber bei manchen Dingen und in manchen Situationen sollst du deinen Augen nicht trauen. Ist das so verständlich? :0

...zur Antwort

Also in Kirchheim kenne ich mich nicht aus. Am besten googlest du mal nach Psychiatern in deiner Nähe.

Dennoch wundert es mich warum du einen benötigst. Mit 13 wirst du das nicht so leicht von deinen Eltern geheim halten können, solltest du es durchziehen. Trotz der Schweigepflicht. Ab 14 Jahren dürftest du ohne das Wissen deiner Eltern zu einem gehen. (Kann auch sein, dass ich falsch liege. Wenn dann berichtigt mich :^) )

Vor allem wenn du dir nicht einmal sicher bist on du das machen sollst: Warum sprichst du dann nicht mit guten Freunden, deinen Eltern oder Verwandten bzw. Personen denen du Vertraust über das, was dich zu dem Gedanken führt, einen Psychiater besuchen zu wollen?

...zur Antwort

Du bist vielleicht noch im Wachstum. Mit ca. 15 entwickelt sich erst die weibliche Figur so richtig. Also einfach abwarten ^^
Ansonsten könnte es sein, dass du den flachen Po "geerbt" hast. (Hört sich komisch an, aber man ähnelt sich ja oft entweder seinen Eltern oder Verwandten)

...zur Antwort

Ich bin keine professionelle Fotografin, aber ich versuche mal trotzdem, die Tipps zu geben, weil ich als Hobby mit meinem Handy fotografiere ^^
Wichtig ist die Beleuchtung. Bei schlechter Beleuchtung sehen Handyfotos oftmals nicht gut aus... Versuch mal, in verschiedenen Winkeln zu fotografieren und es mit dezenten filtern zu bearbeiten. Es kommt aber auch drauf an, was du fotografierst. Mache von den Sachen Fotos, die dich faszinieren oder die du halt schön findet. Ich zum Beispiel fotografiere dir Pflanzen in meiner Umgebung gerne. Du kennst das doch sicherlich von vielen Fotos, dass der Vordergrund verschwommen, der Hintergrund aber scharf ist, oder? Diesen Effekt könntest du auch einmal ausprobieren.

...zur Antwort

Ich habe selbst einen Hund (hatte auch mal eine Katze) und kann nur sagen, dass sie dich mögen, wenn sie dich allgemein respektieren und sich nicht aggressiv gegenüber dir verhalten. (Einige Tiere sind etwas wilder beim Spielen, was aber kein Grund ist sie als aggressiv zu bezeichnen!) Kurz gesagt: Es ist alles eine Sache des Respekts.
LG, DarkIronia

...zur Antwort