Kann man nicht sagen. Es gibt Motoren, die gehen bei 10000km hoch, andere halten 1Mio Km und mehr. Ich denke bei normaler Nutzung, sprich abwechselnd mal Stadtverkehr, Autobahn usw. mindestens 300000 km und mehr, natürlich kommt es auch auf die Fahrweise an, wenn du ihn schon trittst wenn er noch eiskalt ist und an jeder Ampel nen Kavaliersstart hinlegst ist das nicht positiv, trotzdem ist es möglich, dass er auch dann mehrere 100000 km hält.... Es ist mehr oder weniger eine große Portion Glück dabei, man kann natürlich den Motor schonen, also immer genug Öl drauf haben, nicht so häufig hochdrehen, aber auch nicht zu niedrigtourig fahren. Es gibt vieles zu beachten, dafür gibt es aber auch genug andere Foren usw.^^ Eigentlich kann man sagen, dass der Motor das Auto an sich in der Regel "überlebt" :D

...zur Antwort

Ich glaub das kannste vergessen. Man kann in vielen Shops im Netz solche Samen bestellen, aber natürlich ist das ganze nicht legal. Schick sind sie vielleicht, aber es wäre sehr schwer sie unter unseren Bedingungen zu züchten bzw. anzupflanzen. Vielleicht im Keller oder im Gewächshaus, aber naja die Mühe ist es nicht wirklich wert^^

...zur Antwort

gas wird sicherlich nicht austreten, denn es ist nur wasser drin^^ aber wenn du den raum nicht mehr nutzt, sollte man trotzdem ein wenig heizen, denn für einen bau ist es nicht gut, wenn die wände einfrieren....oder lass die heizung immer minimal laufen, halt eine Art Frostschutz, so dass es nicht viel kostet...

...zur Antwort