Cannabiskonsum - Bin ich durch mit dieser Welt?

Hallo liebe GF Community,

ich schreibe euch hier weil ich mit Freunden oder Bekannten einfach nicht darüber sprechen kann, da ich für andere anscheinend ein sehr stabiler Typ bin. Mache eine Ausbildung gehe mind. 3 mal die Woche zum Sport also eigentlich alles "ok".

In Wirklichkeit fühl ich mich aber wie ein nichts, ausgelutscht, ein seelenloser Mensch dem nichts mehr auf dieser Erde freude bereiten kann ausser Gras. Ich interessiere mich für nichts mehr, hab 0% selbstvertrauen und komm mir schon dumm vor wenn ich nur meinen Mund auf mache. Ich kiffe seit ca 5 Jahren wovon 2 davon sehr intensiv das heisst mit täglichem Konsum verbunden waren. Und danach immer mal mehr oder weniger, ich bin momentan dabei aufzuhören weil ich auch auf der Arbeit merke wie oft ich geistig total abwesend bin, zwar zuhöre und akkustisch alles verstehe es aber während es mir erzählt wird so wenig interessiert das ich direkt nach dem Gespräch keine Ahnung mehr habe worum es eigentlich ging. Ich habe meinen Konsum in den letzten 3 Monaten so stark eingegrenzt das ich wenn nur noch am Wochenende gekifft habe. Allerdings macht mich das immer mehr fertig umso länger ich keinen rauche. Dann sinkt mein Selbstwertgefühl so weit nach unten das ich nichtmal mehr reden möchte weil ich mich selbst für so eine lächerliche Person halte... Diese Woche konnte ich nicht anders und musste mir mal wieder was holen gehen und siehe da meine Laune stieg aufeinmal wieder extrem an bin wieder gut gelaunt und kann lachen... Allerdings wenn ich jetzt wieder 2 wochen lang nicht buffen würde wäre ich wieder total depressiv. Ich habe echt angst davor das ich nie wieder glücklich werden kann. Die längste Zeit die ich bis jetzt ohne ausgehalten habe waren 3 wochen und dann kann ich nicht mehr weil ich das Gefühl habe das mein Glücksbehälter leer ist und er sich nur durch einen Joint wieder auffüllen kann.

Ich bin echt am verzweifeln... Hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen damit ? Reichen 3 wochen nicht aus ? Wie kann ich wieder ohne Gras spass in meinem Leben haben? Geht diese depressive Zeit von alleine weg wenn ich es nur lange genug aushalte?

Und bitte keine Kommentare von wegen: DU bist süchtig geh zum Arzt oder son Scheibenkleister.

...zur Frage

Geh am besten mal in ne Beratungsstelle in deiner Nähe, google einfach mal wo es eine gibt!

...zur Antwort