Echt gute Frage. Mir fällt jetzt spontan auch gar nichts dazu ein, außer, dass ich dir Recht gebe, dass es eine schwere Entscheidung ist, weil man ja auch nicht wie ein versnobter Asi wirken will, der die Unterschicht von sich weghalten will, damit seine gebügelten Armanihemden nicht dreckig werden. Notfalls würd ich ihm den Platz geben und mir einen Anderen suchen oder ihm sage, ER soll sich einen Anderen suchen. Aber der wird dann vermutlich lange suchen.

...zur Antwort

Ich verweise da nur mal auf Watzlawick, der sagte, man könne nicht nicht kommunizieren.Damit meint er, egal was du machst, irgendwie kommunizierst du immer, auch durch sog. nonverbale Kommuikation!

...zur Antwort