Ich mochte das Buch -seltsamerweise- nicht. Es lag nicht an der Story, sondern am Erzählstil. Erstmal bin ich es gewöhnt, in der "Ich"-Perspektive zu lesen, aber das ging noch. Trotzdem ging mir irgendwie der Satzbau oder was auch immer auf die Nerven....mein Fall war es leider nicht, deswegen habe ich nach dem ersten Buch aufgehört^^

Den Film hab ich nicht gesehen, bin etwas überängstlich ;D

...zur Antwort

Ich finde an der kleidung :D Japaner wagen einfach mehr in Richtung Mode und sehen herausgeputzter aus....obwohl die Chinesen sich jetzt auch langsam so anziehen..

...zur Antwort

Hefeteig gelingt nicht jedem, das könnte also eine Schwierigkeit sein. Wichtig ist, dass du lauwarmes Wasser verwendest (falls nötig, was ich jetzt einfach mal annehme) und kein heißes! Ansonsten: probier es einfach aus, selbst wenn es nicht klappen sollte, ist es doch eine Erfahrung für dich ;) Viel Erfolg!

...zur Antwort

Es ist kein Wunder dass da 800kcal rauskommen. Du isst ja auch nicht das ganze gebackene Brot, sondern nur ein paar Scheiben auf einmal oder? ;) Du gibst alle Zutaten einfach z.B. bei Fettrechner.de ein und da kommt das Ergebnis fürs ganze Brot raus. Dann überlegst du einfach, welchen Anteil du vom Ganzen isst und dividierst das dadurch :)

...zur Antwort

Die von Starbucks haben z.B. weiße Schoko/Macadamianüsse, Dunkle Kakaocookies, normale helle Cookies mit Schokotropfen oder vielleicht welche, die mit Nüssen bestreut sind? :)

...zur Antwort

Ich würde eine Schokosahnecreme machen:

Dazu einfach 200g Sahne erhitzen und 200g Kuvertüre darin zum Schmelzen bringen. (Vielleicht auch doppelte Menge, kommt drauf an wie dick du die Creme willst) Abkühlen lassen, am besten über Nacht im Kühlschrank. Am nächsten Tag dann den Kuchen backen und abkühlen lassen, Schokosahne aufschlagen und auf den Boden streichen ;)

...zur Antwort

hallo so mach ich meine Käsesoße immer:

Für 4 Personen 200ml Wasser mit 2-3EL Gemüsebrühe erhitzen und langsam 400g Frischkäse darin auflösen (rühren!). Dann mit Salz/Pfeffer und Kräutern abschmecken. Je nach Konsistenz und Vorliebe noch etwas Wasser oder Sahne dazugeben. Guten Appetit :)

...zur Antwort