Hier ein paar lustig-schwachsinnige Ideen, die du nicht unbedingt umsetzen musst/ solltest, dir aber bestimmt jede Menge spaß bringen: 1. Autofahren(am besten immernoch betrunken und auf jeden Fall mit Fahrlehrer) 2. Ketchupschlacht sehr sinnvoll 3. Nachdem es geregnethat sich mit einem ungeliebten T-shirt auf den Rasen legen und sic von jemandem darüber ziehen lassen 4. Brausepulver(am besten Zitrone durch die Nase ziehen) ja, es brennt!!! 5. Alternative zu Alkohol: Kauf dir ca.4 Dosen RedBull oder ganz viel Kaffee(Vorsicht, nicht zu viel trinken, kann zu Herz-Rhytmusstörungen kommen) 6. Öffentliche Demütigung:ziehe am besten mit Freunden durch die Straßen und singe so
laut du kannst 7. Telefonstreiche: Lehrer, Freunde, dumme Leute o.ä. 8. einen unbekannten Film in unbekannter Sprache ansehen und dabei Synkronsprecher spielen 9. einen eigenen Film drehen mit Drehbuch, Regiestuhl etc. 10.etwas seltsamausehendes kochen(dasschreibe ich nicht weil du ein Mädchen bist) und es danach auch essen(englisches Essen lässt sich da wärmstens empfehlen!!) 11.ein eigenes Sexbuch schreiben ohne irgendeine Ahnung davon zu haben 12.illegal:im sommer nachts in ein Schwimmbad einbrechen 13.einen Hassbrief an Justin Bieber schreiben 14.mit den Zeugen Jehowas über "frevelhafte" Dinge diskutieren 15.sich Freitags nach der 8. Stunde in den Musiksaal schleichen und dort solange Klavier spielen bis man erwischt wird 16. auf Dächern öffentlicher Gebäude herumklettern

Das sind alles ziemlich bescheuerte Dinge, von denen ich die meisten schon hinter mir habe und glücklich daran zurückdenke. Trotzdem denke ich, dass ich auch ohne diese Erfahrungen die selbe wäre, die ich heute bin. Wenn du unbedingt so eine Liste willst, dann kopiere nicht die Aktionen anderer, außer wenn sie dir wirklich zusagen. Nimm sie als Inspiration für deine eigene Liste.

...zur Antwort

Wir waren am Anfang um die 80, jetzt Anfang der 11. nur noch 51 Schüler. Bei uns ist es meistens so, dass von denen, die ins Kurssystem kommen dann noch ca zwei drittel das Abi bestehen, in unserem Fall dann theoretisch 34 Schüler. Ich weiß, das ist eine ziemlich miese Quote und hoffe, dass zumindest 40 von uns letztendlich bestehen.

...zur Antwort

Die sind alle wegen den bösen Kindern gestresst und haben keine Zeit mehr gut auszusehen ,obwohl sie sich einbilden dass es irgendwie sportlich aussieht.(steht aber fast keiner).Wenn sie dann später alt sind, sind sie zu faul sich die Haare wieder wachsen zu lassen.Alte Leute sind generell faul und wollen nichts verändern.Deshalb färben sich die meisten auch irgendwann nicht mehr die Haare.Was ich auch nicht verstehe ist, dass die sich fast ausschließlich Dauerwellen machen lassen. Ich nehme an es erinnert sie an einen freundlichen Pudel :D

...zur Antwort