hej..

also zunächst mal die antwort auf deine frage was emos sind-ganz kurz und knapp zusammengefasst; emos sind-wie du ja schon mitbekommen hast-meistens jugendliche die sich etwas "dunkler"-wie dus nennst-stylen dazu hören sie noch ne bestimmte art von musik (emocore,screamo.../also musik mit etwas emotionaleren texten[die gehen eben meistens über so sachen wie tot,liebe,leben,trauer,wut,etc)...

so und nun zu deiner freundin deren tochter jetzt emo ist. die mutter sollte sich erstmal keine gedanken darüber machen,dass sich ihre tochter jetzt als emo bezeichnet.das machen momentan viele teenager.und außerdem, emo bedeutet nicht automatisch, dass man sich die arme aufschneiden will,ständig traurig und psychisch instabil ist. klar gibts bestimmt emos die das machen aber ich kenn auch viele emos die nichts mit so nem zeug zu tun haben.

nun das sie jetzt keine familienaktivitäten mitmachen will/sich immer mehr zurück ziet kann auch an der pubertät liegen. also würde ich dass nich unbedingt als "emoproblem" bezeichen.emos müssen also  nicht anders behandelt werden wie jugendliche die jetzt  keine emos sind...

wenn die mutter sich nun eben sorgen um sie macht, sollte sie vielleicht erst mal versuchen mit ihrer tochter über die sachen zu reden welche ihr eben sorge bereiten,wie zum beispiel das mobbin in der schule, ritzen,...

allerdings wäre es nicht unbedingt das beste wenn sie ihrer tochter gleich verbieten würde als emo rumzulaufen. wiegesagt emo muss nicht unbedingt was schlechtes bedeuten.und wenn sie sich damit wohlfühlt warum sollte man es ihr dann verbieten?

 

...zur Antwort

unter heimat sollte man ja eigentlich orte verstehen an denen man sich heimisch/zu hause und im idealfall auch gut fühlt... ^^ ich würde zu dem thema jetzt folgendes machen: kamera nehmen und bilder von ganz alltäglichen dingen machen die man so täglich sieht:P... das können sachen sein, die du auf dem schulweg siehst(z.b. ne plakatwand oder n baum oder der himmel oder häuser oder oder...),dein zimmer(am besten aus nem interessanten blickwinkel mit gutem licht abfotografiert)..^_^

sollte nur fotografieren für euern kunstlehrer nicht reichen könnt ihr die bilder ja auch noch ausschnibbeln oder mit edding etc. irgendwas drüber schmieren.. :P

...zur Antwort

soweit ich weiß werden in berliner/krapfen/kreppel/blahblah... meistens neben milchprodukten auch noch eier reingetan.. also nicht vegan.

...zur Antwort