DU magst doch die Mädels denen du das schreibst, oder...dann schei-ß auf die ganzen oberflächlichen Halbhirne. Wenn dir dein Herz mehr sagt als dein Verstand und du hinter die Gesichter sehen kann kannst du es getrost tun. Denn Menschen wie du sind mehr wert als 20, ach was sag och 100 von denen.

Also bleicb so und lass die anderen rumdröhnen...wenn alle täten, was solche dich können sollten, dann kämst du gar nicht zu sitzen.

Essenz:

Sei und bleib so wie du bist, und lass diech nicht wie die anderen von Oberflächlickeiten beeinflussen.

...zur Antwort

In den ersten TAgen nach der Entbindung, aknnst du dort Milch bekommen. Meist ist es so, dass jede Sttion ihre eigene Stammmilch ha, meist ist es Aptamil, und du musst nichts mitbringen, es ist alles da.

Gibt aber auch die Möglichkeit, dass wenn eine andere Mutter zu vielk Milch haben sollte, diese etwas davon abgeben kann, aber das obliegt im ermessen der Frau.

diese Methode ist aber mit vorsicht zu genießen, da man nicht weiß ob dein Kind diese Milch annimmt/verträgt, oder ob die 'Amme' nicht eine Krankheit hat, muss nichts schlimmes sein, aber sicher ist sicher und daher auf die Stationsmilch bauen

...zur Antwort