Nach erfolgreichem Abschluss der Fachoberschulreife habe ich im Anschluss keinen Ausbildungsplatz erhalten, weswegen ich beschloss die allgemeine Hochschulreife zu absolvieren. Schon nach kurzer Zeit stellte ich fest, dass ich das Abitur nicht fortsetzen möchte und stattdessen eine Ausbildung ausüben möchte ...

Wichtig für eventuelle Vorstellungsgespräche:

Die Begründung ist hier entscheidend! Du solltest erklären WIESO du mit dem  Abitur begonnen hast (z.B weil du keine Ausbildung bekommen hast und keine Lücken im Lebenslauf haben wolltest, oder du bist noch minderjährig und warst verpflichtet weiterhin zur Schule zu gehen )

Dann solltest du noch erklären dass du es wenigstens versucht hast, aber  unzufrieden warst und sorge hattest, dass es sich negativ auf deine Noten auswirkt 

Viel Erfolg :)

...zur Antwort

Hey Baran hattest du bereits dein Vorstellungsgespräch? Und wenn ja, wie ist es gelaufen ? Ich habe ebenfalls eine Einladung erhalten, jedoch gibt es keine Angaben zu irgendwelchen Test oder Gruppengesprächen ... 

...zur Antwort