Hallo...

Ich persöhnlich rate dir dringens davon ab. Ich weiß zwar nicht, was du für einen Stil fährst aber ich fahre, sofern es mein Urlaub zulässt und ich nach Österreich kann, Freestyle Ski und fahre auch neben Kickern und Pipes die Piste verdammt schnell runter... Ich selber würde niemals mit In-Ears fahren da zuviel passieren kann. Die Hörer können. z.B. in deinem Hörkanal gepresst werden und anschließend dein Trommelfell durchstoßen! Selbst meine High-End In-Ears würde ich dafür nicht nehmen. Aus ersten Grund um sie zu schonen aus zweitem Grund, der Gefährlichkeit. Zwar liegen meine In-Ears sehr tief im Ohr aber dennoch... es kann mega viel bei einem Sturz passieren...

Ich Rate wie gesagt tunlichst davon ab!

MfG

Beffel

...zur Antwort

Sie sind einfach nur eine Mode Erscheinung. Nicht mehr und nicht weniger. Sie besitzen einen Mega aufgeblähten Bass und sehen wie gesagt gut aus. Das ist der Hauptgrund für den kauf dieser Kopfhörer. Mit guter Klangqualität haben diese Teile aber rein garnix am Hut. Weder die Solos noch die Pros noch die Studios und was da sonst noch fürn Müll dazu gehört... Sie besitzen eine matschige Detailauflösung, sind überteuert, und sind mega billig verarbeitet! Wie schon erwähnt... der Grund warum die alle haben wollen liegt zum einen daran, dass viele Leute, und damit meine ich hauptsächlich die Jugend, meinen seit dem sie diese Beats besitzen, mega High-End Profi's sind was das Audiophiling angeht und diese Kopfhörer hoch in den Himmel loben obwohl sie mega schlecht sind. Und das zweite und viel wichtigere... sie sehen halt gut aus. Nicht mehr und nicht weniger!

Mit freundlichen Grüßen

Beffel

...zur Antwort