Ich beatboxe seit gut 2 Jahren und habe das selbe Problem wie du.

Ich bekomme es einfach nicht hin. Versuche vielleicht bei anderen stellen deines Halses den Druck aufzubauen, oder so. Einfach ganze zeit rumprobieren.

Wenns immer noch nicht geht, dann konzentriere dich auf andere dinge, wie ich.

Viel Erfolg.

ESH

...zur Antwort

drums an sich sind okay.

Ich würde mehr Abwechslung in die 808's bringen, sprich mehr Noten auf verschiedenen Tonhöhen.

Schade, dass hier viel zu viele Leute in den Antworten sind, die nicht einmal Wissen, was der heutige Trap ist.

...zur Antwort

Lautstärke geht absolut klar.

Wenn du dir die Ohren nicht wegbomben willst, reicht es auf jeden Fall!

...zur Antwort

Cracks nicht. Unterstütz' die Entwickler.

Btw. Kannst du bei der DEMO-Version die Projekte nicht speichern und heruntergeladene Projekte nicht öffnen.

Du kannst die Beats dann nur exportieren. Aber halt, wie gesagt später nicht weiter bearbeiten .

...zur Antwort

Hmmm. Ich verstehe dich gut.

Sag ihr vielleicht einfach genau das, was du uns geschrieben hast. Sie wird höchstwahrscheinlich Verständnis dafür zeigen

...zur Antwort

Es ist eine Horn in langgezogen.

...zur Antwort

Du hast wahrscheinlich ein Plugin benutzt, wo oben "DEMO-VERSION" steht.

Wenn das der Fall ist, ist es normal.

Damit das weg ist, musst du das Plugin kaufen.

...zur Antwort

Porobier mal mit der Lippenposition rum.

Da gibts 3 von.

  1. Obere Lippe über die untere
  2. Untere Lippe über die obere
  3. beide aufeinander

für mich ist z.B. die erste Variante am einfachsten und hört sich meiner Meinung nach am Besten an.

Immer ausprobieren und üben.

Viel Spaß

...zur Antwort
AKAI Professional MPK Mini MKII

Ich habe dieses Gerät und es ist richtig geil.

Es hat viele Funktionen wie Note repeat, Apeggiator und viele mehr.

Kann ich nur empfehlen

...zur Antwort

wenn du das meinst, was ich meine, dann musst du das austellen

...zur Antwort

Ist normal.

Du musst mit recht viel Druck anfangs üben.

Probier' rum. Und das mit dem husten ist bisschen komisch.

Bleib bei dem langgezogenem Räuspern.

Nachdem du so ungefähr 2 Wochen regelmäßig das "lange Räuspern" übst, wird das schon was.

Viel Erfolg, uuuuuund

ESH

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.