Hmmm. Das klingt komisch. Hast Du versucht den Task zu maximieren?

Task-Manager >Rechtsklick auf Fifa und dann ganz unten "zu Dienst wechseln".

Ansonsten gibt es noch diese Tipps: 

https://www.netzwelt.de/fifa-17/159551-fifa-17-probleme-spiel-meldet-euch.html

...zur Antwort

Das kllingt etwas nach Sex. Er lockt dich mit dem "Beweis" aus der Deckung. Mach lieber langsam.

...zur Antwort

Wie wäre es damit?

miren naku chiru mo sakura wa sakura kana

tada tanome hana wa hara-hara ano tôri

Übersetzung:

Ohne es zu bereuen, fallen und verstreuen sie sich die Kirschblüten

Vertraut einfach darauf! Die Kirschblüten segeln zu Grund.

oder das hier:

Kirschblüte bei der Nacht

Ich sahe mit betrachtendem Gemüte Jüngst einen Kirschbaum, welcher blühte, In kühler Nacht beim Mondenschein; Ich glaubt', es könne nichts von größrer Weiße sein.

Es schien, ob wär ein Schnee gefallen. Ein jeder, auch der kleinste Ast Trug gleichsam eine rechte Last Von zierlich-weißen runden Ballen. Es ist kein Schwan so weiß, da nämlich jedes Blatt, Indem daselbst des Mondes sanftes Licht Selbst durch die zarten Blätter bricht, Sogar den Schatten weiß und sonder Schwärze hat. Unmöglich, dacht ich, kann auf Erden Was Weißers aufgefunden werden.

Indem ich nun bald hin, bald her Im Schatten dieses Baumes gehe, Sah ich von ungefähr Durch alle Blumen in die Höhe Und ward noch einen weißern Schein, Der tausendmal so weiß, der tausendmal so klar, Fast halb darob erstaunt, gewahr. Der Blüte Schnee schien schwarz zu sein Bei diesem weißen Glanz. Es fiel mir ins Gesicht Von einem hellen Stern ein weißes Licht, Das mir recht in die Seele strahlte.

Wie sehr ich mich an Gott im Irdischen ergetze, Dacht ich, hat Er dennoch weit größre Schätze. Die größte Schönheit dieser Erden Kann mit der himmlischen doch nicht verglichen werden.

...zur Antwort

Ja, das hat mein Englisch Lehrer uns auch mit dem Stock eingetrichtert.

Das "the" ist niemals, aber auch niemals ein "se". Das ist so falsch wie es nur geht. Er sagte lieber ein "Dhe" draus machen, auch wenn das etwas "Ghetto" klingen mag.

Es ist eben ein anderer Laut, der sich für uns zwischen "S" und "D" befindet.

...zur Antwort

Das bedeutet, dass nicht die tätowierten Schläger auf den Straßen die Welt zerstören, sondern die Anzug tragenden Bürohengste, die mit ihren ausbeuterischen Strategien Regenwälder abholzen, Wasser vergiften und Menschen ausnutzen. Die Bürohengste sind also die wahre Bedrohung für die Welt, nicht einzelne Gruppen und Gangs die ein paar Menschen verprügeln.

...zur Antwort