Wichtig ist, ein funktionierendes Ökosystem herzustellen (zumindest im kleinen Sinne)

Du hast geschrieben, dass du das Aquarium eingerichtet hast; hilfreich zur Beantwortung deiner Frage wäre, was in dem Becken bereits ist, wie groß es ist, und was für einen Filter du benutzt. :)

...zur Antwort

Bei relativ geraden Flächen reicht es, den ->ersten<- Gang einzulegen (außer du fährst Saab, dann den Rückwärts), wenn die Steigung aber so groß ist, dass du sozusagen "am Berg anfahren" musst, wie du es vielleicht aus der Fahrschule kennst, solltest du die Handbremse anziehen. Allerdings ist es im Winter nicht empfehlenswert, die Handbremes lange angezogen zu lassen, da sie bei kälteren Temperaturen durchaus anfrieren kann.

LG und gute Fahrt

B

...zur Antwort

Wenn du weder dein Visum umbuchen kannst, noch deinen Flug günstig verschieben kannst, dann würde ich mich kurz vor Mitternacht am 13.04.2013 im Flughafen sein; der Flughafen ist internationales Gelände, dort brauchst du kein Visum. Schlafen würde ich dort weniger, sondern am Tag davor, sehr sehr früh aufstehen, so um 1 in der Früh, mich dann um 4 am Nachmittag hinlegen und bis 10:30 Uhr nachts schlafen, dann musst du im Airport nicht schlafen. Das ist meiner Meinung nach der einfachste Weg (ich hoffe dein Flug geht am 14. früh) noch viel Glück und eine schöne Zeit in den Usa :)

lg

B

...zur Antwort

Niemand wird, wenn er ein bestimmtes Auto kauft, zu einem besseren oder schlechteren Fahrer. Aber es ist schon so, dass man im Schnitt für fast jede Automarke, manchmal sogar für jeden Modelltyp eine gewisses Fahrprofil prognostizieren kann. Zumindest mache ich im Straßenverkehr diese Erfahrung.

lg

B

...zur Antwort

Das wird sehr stark vom Wohnort und dem sozialem Umfeld abhängen. In einer Großstadt sehen viele Jugendliche keinen Sinn darin (nur wenige denken langfristig) , wenn dann noch kaum einer ihrer Freunde den Führerschein macht, gibt es für sie keinen Grund, denn mobil sind sie bereits durch den ÖNV.

Jeder Jugenliche, der nicht in einer Großstadt lebt zeigt meiner Erfahrung nach äußerst großes Interesse am Führerschein und spätestens dann auch an Autos; ohne ist die Mobilität und Flexibilität einfach nicht gegeben.

Der "Spaß" hängt ganz von der früheren Erlebnissen ab (öfter eine Autopanne, als sie/er noch kleiner war und es wird ein wenig dauern, bis die Freude am fahren vorhanden ist) sowie vom Auto; in machen ist es einfach eine Quälerei, stark untermotorisiert, immer ein Verkehrshinderniss, überholen nicht möglich etc, in anderen die Freude pur.

Statistiken kenne ich nicht, dich bin ich mir sicher, dass, falls welche gemacht werden/wurden, sie meiner Aussage im groben Entsprechen.

mach dir keine Sorgen, Autofans wird es immer genug geben ;)

B.

...zur Antwort

Heizen im Auto ist nie gut.. es entstehen Abgase, die, wenn du sie ableitest (fenster auf) die ganze Wärme mitnehmen.

Packe dich lieber sehr warm ein, Schlafsack etc; möglich wäre desweiteren eine Heizdecke o.Ä., falls dein Auto einen Steckdose hat, bzw eine Wärmflasche (davor im Restaurant um heißes Wasser bitten.. wird öfter gemacht, als man meint)

lgB.

...zur Antwort

Sie fühlt sich deprimiert, da sie sich ihrer Meinung nach einer großen Veränderung unterzogen hat, die du nicht bemerkt hast. Leider sind diese großen Veränderung für den Normalpartner oft nicht auf den ersten Blick zu bemerken, wie es dir auch ging ;) An deiner Stelle würd ich etwas wie, dein Blick fesselt mich derartig, dass ich gar keine Zeit habe, auf deine Haare zu sehen etc, ein Kompliment, dass derart übertrieben ist, damit sie lachen muss (wenn sie Humor hat, was ich dir wünsche) und nach einem Lachen ist oft vieles besser :)

lg B.

...zur Antwort

Auf jeden Fall Winterreifen. Fahr vorrausschauend, defensiv und sehr vorsichtig, sonst wird deine Freude am neuen Auto bald getrübt sein; falls du in einer bergigeren Region lebst, nimm Schwung, bevor du steilere Hügel in Angriff nimmst... wirklich schade, dass du den bmw genommen hast.. naja; du wirst in ein paar Monaten wissen, was ich bei deiner letzten Frage meinte..

viel Glück noch

BH

...zur Antwort

Wenn ich dir raten darf, dann nimm dir keinen BMW; Wenig Geld fürs Auto (Image ausgeschlossen)

Heckantrieb, besonders anscheinend der BMWler ist für den Winter äußerst ungeeignet, wenn man nicht gerade auf Sylt wohnt.. Frontantrieb ist da so gut wie immer besser.

Leg dir einen VW o.Ä. zu, wenn du sparen willst, einen volvo, wenn du im Winter der Beste sein willst und Audi, wenn du Freude am Fahren haben willst.

lg

BH

...zur Antwort