3 cm Abweichung ist für eine ca.-Angabe definitiv zuviel.

sollte die Hose also tatsächlich nur 94 cm lang sein, musst du sie zurücknehmen und auch Hin- und Rücksendekosten erstatten (wegen der falschen Beschreibung).

Gehe wie folgt vor:

  1. Schreib dem Käufer, er soll die Hose versichert (Hermes ist am günstigsten) zurückschicken.
  2. Du prüfst die Hose, bzw. misst nach.
  3. Hat sie tatsächlich weniger als 96 cm Länge, dann erstattest du Kaufpreis + Hin- und Rücksendekosten.
  4. Waren deine Angaben doch richtig und der Käufer hat falsch gemessen (korrekt gemessen wird seitlich inklusive dem Hosenbund), muss er dir nochmals Versandkosten überweisen, damit du ihm "seine" Hose wieder zurückschicken kannst.
...zur Antwort

Du kannst mit jedem paypal-Konto bezahlen.

Das Problem ist aber, dass der Shop in eigenem Interesse nur an die bei paypal hinterlegte Versandadressel liefern darf (Grundvoraussetzung für seinen Verkäuferschutz).

Er kann sich also weigern, an eine abweichende Adresse zu liefern.

Dein Freunde könnte deine Versandadresse ggf. in seinem paypal-account hinterlegen; sollte dann aber nicht vergesssen, sie hinterher wieder zuentfernen.

...zur Antwort

Vorab:

Toll, das ihr die Katze zu euch genommen habt und ihr nun ein schönes Leben ermöglicht.

Zu deiner Frage:

http://lmgtfy.com/?q=katzen+innere+uhr

;))

...zur Antwort

Folgendes gilt nur DANN, wenn du Privatverkäufer bist:

Du kannst es ignorieren bis der Mahnbescheid kommt; DANN musst du reagieren und diesem widersprechen.

Danach ist meistens Ruhe in solchen Fällen; denn paypal scheut eine diesbezügliche gerichtliche Auseinandersetzung, bei der dann womöglich die zahlreichen paypal-AGB, die nicht konform mit der deutschen Rechtssprechung gehen, zur Sprache kommen.

Allerdings: DIESER Rat ist ohne Gewähr...

Dein Käufer kann aber selbstverständlich versuchen zivilrechtlich seine Ansprüche geltend zu machen. Dazu kann ich aber nichts weiter sagen; da ich die Hintergründe ja nicht kenne:

  • Was für ein Artikel?
  • Was ist defekt?
  • War der Defekt beschrieben?
  • Wie ist er zustande gekommen?

Und eines geht auch nicht: Geld UND Ware behalten...du musst ihm die Möglichkeit geben, bis zur Klärung die defekte Ware zurückzuerhalten.

...zur Antwort

Auch immer das gleiche Futter gleiche Marke und gleiche Sorte... Als würde er jeden Tag Nudeln essen...

DAS hat nichts zu sagen, die meisten Katzen sind Gewohnheitstiere und fressen nur eine Futtersorte.

Wenn seine Katzen keine Freigänger sind, verstößt er auch nicht gegen die Kastrationspflicht; und bei den Mengen, die er kauft, scheint er die Tiere auch zu versorgen.

Die Menge ist allerdings schon hinterfragenswert; es gibt ja diese Tiermessis, die aus falsch verstandener Tierliebe Unmengen von Tieren in engen Wohnungen beherbergen. Wenn du diesbezüglich nicht nur eine vage Vermutung hast, rate ich dir, den Tierschutz per Einschreiben zu informieren (dann können sie nicht abstreiten, was erhalten zu haben) oder wenn du Sorge um Leib und Leben der Tiere hast, evlt. auch die Polizei.

...zur Antwort

.ru = russische Förderation; also Russland.

Um was genau handelt es sich denn, wie hoch ist der Preis?

Ich rate dir eindringlich, den Deal nicht abzuschließen; weniger wegen der Endung, sondern weil die Kleinanzeigen in Verbindung mit Vorkasse - egal ob Überweisung oder paypal - extrem unsicher sind und ein extrem hohes Betrugsrisiko beinhalten.

Die Kleinanzeigen sind nur sicher, bei Abholung via Barzahlung.

...zur Antwort