Welcher Ausrede würdet ihr (als Mädchen) eher glauben?

Nun, seit ein paar Monaten schreibe ich schon mit einem Mädchen auf Facebook (wir beide sind 16). Und wir wollen uns dann bald auch mal treffen. Sie war jetzt die ganze Zeit im Urlaub und nun möchte sie sich treffen. Ich habe ihr auch gesagt, dass das ginge. Denn ich möchte mich ja auch treffen. Nur kann ich bis vor Ende der Ferien nicht, da ich noch unbedingt (wie schon lange versprochen) zu meiner Oma fahren muss, die schon lange auf mich wartet. Dann muss ich noch zu einen Freund, ein Referat für die Schule vorbereiten. Meine Mutter wollte auch mal mit mir seit langer Zeit in die Stadt (ich gehe meistens alleine). Und ich muss noch für ein Theaterstück lernen, wo ich direkt nach den Ferien die Klavierbegleitung machen muss (das sind 10 Stücke ,die ich spielen muss, davon sind 3 von Chopin und 2 von Mozart = ich muss lange und viel üben). Nun, ich denke, wenn ich ihr das so schreibe, denkt sie alles andere ist mir wichtiger als sie. Das stimmt nicht, es ist nur so, dass ich diese ganzen Dinge bislang immer vor mir hergeschoben habe.... Und nun ja, meine alternative Ausrede wäre, dass ich diese Nacht gebrochen habe und mich total schlecht fühle. Oder dass die Familie von der Freundin meines Bruders kommt und ich sie noch nie gesehen habe (was stimmt). Dieses Mädchen kann nur morgen oder übermorgen, daher muss ich dafür Ausreden suchen. Natürlich werde ich dann vorschlagen, mich nach den Ferien zu treffen. Aber was würdet ihr sagen: Die Wahrheit oder eine von den Ausreden und wenn dann welche Ausrede?

...zur Frage

Hey, Ich würde ihr die Wahrheit sagen. und zwar genau so wie hier.! Sag ihr das du es vor den Ferien nicht mehr schaffst aber dich gerne danach mit ihr treffen willst. Wenn ihr wirklich was an dir liegt, wird sie es bestimmt verstehn Lg

...zur Antwort