Hallo Binanonym900,

hätt du denn Windeln zu Hause, die du dann auch tragen könntest oder musst du dir dann erst welche kaufen?

Windel wären am Tag sinnvoll, wenn du Probleme hättest, mit dem Gipsarm auf die Toilette zu gehen.

Nachts wären die Windeln vielleicht sinnvoll, damit die Hose trocken bleibt, wenn du wegen des Gipsarms, nicht schnell genug, auf die Toilette kommst.

...zur Antwort

Hallo GuteFrage788,

Ich kann dir zwar keine bestimmte Windel empfehlen, aber Ich habe einige Leute in meinem Bekanntenkreis, die Windeln brauchen oder auch nur zur Vorsicht Windeln tragen und sie tragen folgende Windeln, womit sie auch sehr zufrieden sind.

  • Tena Slip Super M *
  • Euron Form Extra Plus M
  • Seni Super Seni Plus M
  • Param Slips Nacht Größe 2
  • ID Slip Extra M *
  • ID Slip Extra Plus M
  • Attends Slip Regular M 9 *
  • Attends Slip Regular Plus M 10 

* fallen unter der Jeanshose nicht auf.

Diese Windeln, bekommst du in der Apotheke, im Sanitätshaus oder in diversen Internetshops.

Schau dir doch die anderen Beiträge, von den anderen Usern, hier auf gute Frage an, da wirst du ganz bestimmt, einige hilfreiche Antworten finden.

...zur Antwort

Hallo Qwertyxmk,

trage doch erstmal Windeln, bis das Problem behoben ist.

Es ist immer noch besser eine Windel zu tragen, als mit einer nassen Hose herum zu laufen und dadurch womöglich noch andere Sachen zu verunreinigen.

Eine Windel kostet ca. 0.70 Euro und eine neue Matratze, ist dagegen versehentlich teurer.

...zur Antwort
Fankörpet

Hallo Patrick283,

Da dein Bruder mit 10 Jahren sicherlich schwer als 18 kg ist, benötigt er keinen Fünfpuntgurt und auch keinen Fangkörper.

Mann kann daher auch einen Kindersitz der Gruppe 2/3 benutzen.

Falls dein Bruder eine Behinderung und einen Fünfpuntgurt bräuchte, müsste man für ihm, einen speziellen Reha Kindersitz nehmen, der aber um die 1800 Euro kosten würde.

https://www.otto.de/p/britax-roemer-autokindersitz-auto-kindersitz-kidfix-2-s-blue-marble-S0N080T3/#variationId=S0N080T3APOV

https://de.diono.com/product/monterey2-cxt/

...zur Antwort

Hallo Jennifer20002,

wenn du irgendwo in einer Großstadt, so wie Dortmund wohnst, kannst du in den Drogeriemarkt am Hauptbahnhof gehen oder du gehst morgen zu einer Notapotheke.

...zur Antwort

Hallo ichselbstbins,

ich kaufe öfter mal für andere Leute ein und bisher hatte ich noch nie Probleme gehabt, wenn ich für jeden, Windeln, Hygieneartikel, Stumpfhosen oder sonstige Sachen gekauft habe.

ich finde es nur lustig, wenn mal Strumpfhose im Sonderangebot sind und dann überwiegend Männer mit roten Kopf am Auslagenkorb stehen und beim aussuchen der Strumpfhosen hektisch um sich schauen.

...zur Antwort

Hallo Teddy3465,

eine Strumpfhose hält die Mücke nicht fern, aber du könntest in deiner Wohnung, so Fliegenfänger Aufhängen, wo die Fliege dran kleben bleiben, da bleiben auch Mücken dran kleben. So habe ich zumindest Ruhe vor diesem Quälgeistern bekommen.

...zur Antwort

Hallo Adoptivtochter,

wenn das Wasser in der Straße abgestellt wird, dann gibt es aber in der Nähe, einen Hydranten, wo man Wasser holen kann.

Einfach mehrere Eimer Wasser holen und dann klappt es auch mit dem großen Geschäft.

...zur Antwort
Anderes Alter/andere Größe

Hallo leonunknown12,

bei normalen Autokindersitzen darf der Fünfpuntgurt je nach Modell des Kindersitzes für Kinder bis 18 bzw. 25 kg benutzt werden.

Bei speziellen Reha Kindersitzen muss der Fünfpuntgurt immer angelegt werden. Diese speziellen Kindersitze sind je nach Modell dann aber auch für Personen bis zu 50 bzw. 75 kg oder im Sonderbau, auch noch für Personen übet 75 kg zugelassen.

...zur Antwort

Hallo MegaHackfleisch,

ich hätte keine Probleme damit, wenn meine Freundin Bettnässerin wäre, sie sollte dann nur, Nachts eine Windel tragen, damit das Bettzeug und die Matratze trocken bleiben.

...zur Antwort
Hannover

Ich wäre für Hannover, weil es dort, eine sehr gute und auch schnelle Zugverbindung, von und nach Dortmund gib.

...zur Antwort

Hallo Henrich600,

verenge doch am Hüftbund, einfach den Gummizug oder ziehe dort ein neues Gummi ein.

...zur Antwort

Hallo d2a92006,

Wenn du größer als 150 oder schwerer als 36 kg bist, dann brauchst du einen so genannten Reha Kindersitz, wie z. B. Recaro Monza oder Carrot 3 benutzen, die aber leider sehr teuer sind (1500 - 2000 Euro), die aber, bis zu 160cm und 50 kg zugelassen sind. 

Diese Reha Kindersitze haben einen Fünfpuntgurt, über den auch noch, der Dreipunkgurt vom Auto befestigt werden muss.

...zur Antwort