nein, wenn du 100 km mit 10 km/h fährst, wirst du nicht benzinsparender fahren, als wenn du die selbe Entfernung mit 130 km/h fährst. Das hängt wie du schon gesagt hast damit zusammen, dass der Motor einfach länger läuft und immer einen minimalen Benzinverbrauch hat. Wenn du aber zu schnell fährst, wird der Luftwiederstand immer höher, das heißt du verbrauchst mehr. Deshalb ist da immer eine Zwischenlösung zu finden zwischen 'Wie lang läuft der Motor' und 'Wie schnell fahre ich - Wie viel Wiederstand habe ich'. Das kannst du aber selbst nicht sagen. Bei einem Sportwagen liegt die Geschwindigkeit, bei der er auf 100 km am wenigsten verbraucht viel höher, als bei einem großen LKW. Am besten einfach für dein Auto mal den Autohändler fragen. Könnte sein, dass er es weiß :)

Hoffe, dass ich dir helfen konnte lg Andi193

...zur Antwort

wohl wissend

bedeutet, dass er/sie/es etwas eigentlich sehr genau weiß; in der regel schreibt man 'wohl wissend, dass...' wenn man ausdrücken möchte, dass jemand etwas tut, obwohl dieser sehr genau weiß, dass etwas anderes besser wäre. Kann man natürlich auch anders verwenden, aber meist verwendet man's so :) Hoffe, dass ich dir helfen konnte lg Andi193

...zur Antwort

Es ist halt leider ein aussterbender Beruf - Amazon nimmt dem viel zu viel weg. Ich will hier Amazon überhaupt nicht kritisieren, ich find es ganz toll eigentlich, aber dadurch wird es halt immer weniger Buchgeschäfte geben denke ich. Aber zum Reinschaun lohnt sich's bestimmt einmal ein Praktikum zu machen. Für eine Ausbildung würde ich es mir aber genauer überlegen :) Hoffe, ich konnte dir helfen lg Andi193

...zur Antwort