Borderline oder nur Stimmungsschwankungen?

Hey

Ich bin 16 Jahre alt und habe seit Kind schon auf sehr starke Stimmungsschwankungen und war schon immer sehr launisch.Im laufe der Jahre wurde es immer schlimmer, dass ich damit schon selber garnicht mehr klarkomme.

Ich wurde mein halbes Leben lang psychisch und verbal von meiner Familie fertig gemacht und leide bis heute noch darin.

Ich habe auch sehr sehr starke Verlustängste, dass ich auch Angst habe alleine zu sein oder allein gelassen zu werden, sodass ich öfters Nervenzusammenbrüche bekomme und täglich mehrmals anfange zu weinen.

Meine Stimmung wechselt sich so schnell und die kleinste Kleinigkeit kann mich so depressiv werden lassen und meine Stimmung komplett zerstören.

Ich habe das Gefühl, dass ich mich entweder wie der glücklichste Mensch auf Erden fühle oder ich komplett depressiv bin und Suizidgedanken habe.

In der Vergangenheit und bis jetzt kann ich garkeinen Menschen mehr vertrauen da mir bewusst wird, das diese Freundschaft sowieso nicht lange halten wird.Ich habe auch sogut wie alle meine Freunde verloren, weil es so oft vorkam dass ich an einem Tag so glücklich war und alles gut war und am nächsten Tag den Kontakt zu allen meinen Freunden abgebrochen habe und sie so sehr gehasst habe und es dann so sehr bereut habe und ich die dann wieder so geliebt hab und die alles für mich waren und soviel geweint habe und wieder die Angst vom allein sein wieder so stark war.

Ich bin auch in einen Jungen verliebt und er ist so eine gute Seele und er hat es auch einfach nicht verdient dass ich ihn verletze und ich will ihn auch nicht verlieren und verletzen und dieser Fakt, dass ich ihn mit meiner Gefühlswelt komplett fertig mache und verwirre tut mir so sehr weh.Ich hatte auch einige Male vor den Kontakt zu ihm abzubrechen weil ich selber nicht weiss was mit mir los ist und warum ich vom glücklichen Mädchen zum Teufel werde und anfange ihn zu hassen und so eifersüchtig werde.Ich habe das Gefühl ihn zu erdrücken

Ich verstehe meine eigenen Gefühle garnicht mehr und es wird mir alles zuviel.

Einige Symptome von Borderline treffen auf mich zu, einige auch nicht, weshalb ich mir sehr unsicher bin, weil ich auch einfach so gerne wissen will was mit mir los ist und warum ich so bin wie ich bin.

Freundschaft, Liebeskummer, traurig, Psychologie, Borderline, Depression, Liebe und Beziehung, Stimmungsschwankungen, Suizid, Suizidgedanken, verliebt, Verlustangst
8 Antworten