Wie reagiert ihr auf dieser Nachricht?

Ich bin 14, mein bester Freund auch. Wir waren 2 Jahre beste Freunde, dann ist er Umgezogen, kurz darauf hatten wir ein heftigen Streit. Wir waren besondere beste Freunde, wir hatten uns lieb und so. Er hatte mich nach den Streit auch auf whatsapp geblockt. Ich habe fast 1-2 wochen geweint, weil ich leide auch unter verlustängsten. Ich habe schon viele Freunde verloren seitdem war ich sehr einsam bis ich ihn kennengelernt hatte. Er war immer für mich da, hatten uns auch vieles anvertraut. Ich muss immer an ihn Denken besonders wenn ich Traurig bin Das war die Vorgeschichte

Gesten hatte er mich entblockt, nach einem Jahr, ein Jahr hatten wir keinen Kontakt.

Er fragte ob ich ein bestimmtes Spiel spiele. Nach paar weiteren Nachrichten habe ich ihn gefragt ob wir uns wieder vertragen können, er meinte ja.

Ich war sehr fröhlich, er schrieb dann das er mich such vermisst hatte und das er mich immer noch lieb hatte. Ich habe ihn auch meine Probleme erzählt. Er hat auch gerade paar Probleme mit Beziehungen. Er schrieb dann das es ihn alles leid tut und so, sogar hat er hab dich lieb geschrieben.

Dann hatten wir für den nächsten Tag im TeamSpeak verabredet um zu reden.

An der vereinbarten Zeit hatte ich ihn angerufen, er meint er kommt später.

Nach 4h habe ich geschrieben wann er kommt.

Plötzlich hat er mich wieder blockiert

Jetzt kommen wir zur Nachricht

Ich habe danach eine Nachricht geschrieben mit Tränen in den Augen ----------------------[Nachricht]---------------------------Falls du mich entblockts, wollte ich dir noch was mitgeben. Ich wünsche dir viel Glück mit deiner Freundin, dass ihr euch versöhnt. Ich wollte aber noch Danke sagen, danke für die Zeit mit dir, du konntest mir zeigen wie es sich anfühlt, ein besten Freund zu haben.

Ich werde dich halt Vermissen und werde auch wieder Traurig sein 😔, aber wie gesagt Danke! Ich werde dich nicht blockieren, bei mir kannst du dich immer melden.

Falls du dich nicht mehr melden solltest wünsche ich dir ein gutes Leben, schätze es sehr das du gesund bist, das ist nicht jeder. Wie gesagt Menschen können wehtun, und gemein zu einander sein, du hast mich gestärkt. Wenn du es gelesen hast, wollt ich mich nur dafür bedanken, es ist dir überlassen ob du mir wieder schreiben möchtest oder nicht.

Ich werde aber wenn es mir schlecht geht an dich denken, mit dir hat es immer Spaß gemacht.

Zum Schluss wollte ich mich verabschieden falls, du nicht zurückschreiben möchtest.

Ich wollte mich bei dir verabschieden, und dir ein gutes Leben wünschen und viel Erfolg

               Dein Zensiert

------------------------------------------------------------

Die hat er noch nicht gesehen, wie würdet ihr auf meiner Nachricht reagieren?

Chat, Freundschaft, beste freunde, bester Freund, Jungs, Liebe und Beziehung, Trauma, Vertrauen, blockieren, hab-dich-lieb, lieb haben, WhatsApp, verlustangste
5 Antworten