Eigentlich kannst du da nichts machen außer so oft wie möglich mal hoch singen und reden...

...zur Antwort

Ex-Freund startet erneute Annäherungsversuche?

Hey,

kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mich vor etwas mehr als einem halben Jahr von meinem Freund getrennt, weil mich die Beziehung einfach nur noch fertig gemacht hat. Ich habe vorher versucht dafür zu kämpfen, aber er hat alle Versuche in den Wind geschlagen, und meinte eines Abends, da er komplett gestresst (Arbeit und Privatleben) zu viel gekifft hatte, sogar schwul zu sein, wofür er sich nie entschuldigt hat, hat mich in einer für mich mehr als schlimmen Zeiten komplett alleine gelassen und teils mehr oder weniger den privaten (dazu gleich mehr) Kontakt abgebrochen. Wie gesagt, die Beziehung hat mich fertig gemacht, also habe ich einen Schlussstrich gezogen.

Mittlerweile bin ich in einer neuen Beziehung, in der ich nicht glücklicher sein könnte. Es stimmt einfach alles und ich will es unter keinen Umständen ruinieren, oder mir ruinieren lassen.

Seit ein paar Tagen startet mein Ex jedoch wieder Annäherungsversuche. Schreibt mir plötzlich wieder privat, erkundigt sich nach meinem Tag, schimpft mich, wenn ich seiner Meinung nach zu wenig schlafe und schenkt mir wieder selbstgemalte und persönliche Comics usw. Auf Klartext-Meldungen, wie dass ich in einer neuen Beziehung sei, ich nicht in die Beziehung zurück möchte, sein Verhalten was es da an Gefühlen gab komplett zerstört hat usw. kommt nur, ich solle nicht gemein sein, weil er mich immer noch lieben würde (er ist 23) und dass er es bereut mich verloren zu haben.

Kontaktabbruch geht nicht, weil wir zusammen an einem Projekt arbeiten. Ich meide ihn schon, wo es geht. Mein Freund weiß auch bescheid und sieht es natürlich absolut nicht gern.

Bin für jeden Rat dankbar :/

...zur Frage

Erstmal freut mich dad du jetzt so glücklich bist❤☺ zu deinen Ex-Ignorier ihn so gut es geht. Wenn er dann rumzickt sagst du ihn das du von dir aus das Projekt auch ohne ihn machen kannst. Danach kannst du ja eh wieder machen was du willst.Prinzipien kannst du es ja auch jetzt da du von ihn unabhängig bist also nur mut.💪

...zur Antwort

Offenbaren dass mein weiß man wurde betrogen?

Hallo zusammen, mich qüalt eine Frage und bin froh über Eure Antworten.

Folgendens: Meine Freundin hat mich im Mai/Juni betrogen. Rausgefunden so dass ich mir sicher bin habe ich dies erst jetzt. Ich habe immer gespührt dass irgendetwas nicht stimmt. Habe sogar das Gespräch gesucht. Jedoch reagierte sie nahezu wütend mit es sei gar eine Beleidung so von ihr zu denken.

Nun ist es so, dass im Spätsommer die Beziehung nahezu zerbrach und ich hätte irgendwie Verständis dass dies passiert ist in dem Zeitfenster. Jedoch habe ich jetzt vor ein paar Tagen den Mann getroffen mit dem sie eine Affäre hatte. Er sagt es hätte seinen Anfang genommen im Mai/Juni also früher.

Dass es vorbei ist ist aber offensichtlich, erstens kann ich das spühren und zweitens ist sie völlig anders. Wir haben Ende Sommer einen Neustart gemacht und aktuell ist die Beziehung toll.

Nun weis ich nicht ob ich sie fragen soll warum das passiert ist, was es für sie war, sprich warum sie denkt hatte sie die Affäre. Diese Frage quält mich deshalb weil ich es nicht verstehen kann und gleichzeitig auch irgendwie eingrenzen will ob ein Risiko besteht in Zukunft.

Auch stelle ich fest dass ich nicht mehr blind traue, also geht sie alleine "weg" habe ich den Gedanken gleich im Kopf.

Auf der anderen Seite ist es jetzt wieder toll und ich befürchte wenn ich damit beginne könnte es Streit geben etc. Natürlich denke ich hofft sie hätte es nie bemerkt und dass Menschen sich dann hinstellen und sagen können ja so war es verlangt viel.

Ihr seht bin überfodert - freue mich auf Eure Antworten!

D A N K E

...zur Frage

Also ich hätte aufjedenfall den Typen eine gegeben. Zu deiner kleinen ganz ehrlich. Ich fasse zusammen:

Sie tickt aus weil du sie fragst ob sie fremdgegangen ist. Spinnt die eigentlich.

Ich würde Schluss machen.

Wenn du eher der softere Typ bist dann sprich sie wenigstens darauf an und sei ruhig energisch. Denn so wie du geschrieben hast glaube ich Du weißt garnicht das es dein Recht ist was zu sagen.

Und es ist nicht nur dein Recht sondern auch deine Pflicht dir selbst gegenüber


Aber gleich nochmal ich würde Schluss machen und mir mit ruhigen gewissen eine andere suchen

...zur Antwort