Raute

1 Antwort

Mal kurz meditieren: die obere Hälfte der Raute ist ok, d.h. die spalte-Schleife funktioniert. Man muss das Ganze also kopfüber ausgeben und dafür dann die zeile-Schleife anpassen und das Innere so lassen. Voila:

for (int zeile = hoehe - 1; zeile >= 0; zeile--) {

for (int spalte = 0; spalte < (hoehe * 2 - 1); spalte++) {

if (spalte >= (hoehe - zeile - 1)&& spalte <= (hoehe + zeile - 1))

System.out.print("*");

else

System.out.print(" ");

}

System.out.println();

}

Für die grauenerregende Formatierung entschuldige ich mich. Copy & Paste von Eclipse zu GF läuft nicht so optimal...

Was möchtest Du wissen?