Powerpoint zu pdf umwandeln mit Links

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz einfach: lade die Powerpoint-Datei in OpenOffice und exportiere die Präsentation dann als PDF-Datei. Hyperlinks (egal, ob "versteckt" oder offensichtlich) und (mit Einschränkungen) Seitenübergänge bleiben dabei erhalten. Das Programm ist kostenlos und auf http://de.openoffice.org herunterladbar.

So hat´s funktioniert! Danke!!!

0

Links in einer PDF sind meines Wissens nach nur dann klickbar, wenn deren Text aus der vollen Zieladresse besteht. "Versteckte" Links sind nach der Umwandlung in PDF nicht mehr klickbar.

Was möchtest Du wissen?