Nach Ipl behandlung starke verbrennungen und pigmentverschiebungen HILFE!

2 Antworten

Hallo, das ist sehr bedauerlich. Allerdings brauche ich dazu noch ein paar nähere Informationen:

- Hast Du mit der Behandlerin ein Informationsgespräch vorab geführt, z.B. über Erkrankungen, Medikamente oder Unverträglichkeiten?

- Bist Du über Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt worden?

Gruss Aus Berlin

Also wir haben und nur darüber untehalten was ich nach der behandlung nicht machen darf und sonst nur das es zu rötungen kommen kann die aber nach paar stunden verschwinden :/ 

0

Es gäbe da eine Möglichkeit, den "Schaden" ggfs. zu minimieren, so, dass keine Narben bleiben. Dazu bitte ich um eine PN

Ich bin seit paar tagen vier registriert und weis leider nicht wie man eine pn schreibt wäre nett wenn du mich andchreiben könntest :)

0

Was möchtest Du wissen?