Meet and Greet mit Justin Bieber? Erfahrungen?

3 Antworten

Hey, ich weiß nicht ob es dir noch hilft, aber ich hatte bei der Believe Tour ein M&G mit ihm, hab knapp 400€ gezahlt und dafür Diamond Circle Tickets(einzeln ca. 180€), 2 Platten von Believe, eine Merchandise Bag, VIP Eingang an dem ich nichtmal 30 min warten musste und natürlich ein Treffen mit Foto bekommen. Das Treffen lief zwar relativ schnell ab, aber ich konnte mit ihm reden und das Foto wurde von einem Profi Fotografen gemacht und später ins Internet gestellt. Eine Umarmung hab ich auch bekommen :D War einer der geilsten Tage meines Lebens und die 400 Euro warens mir jeden Cent wert, die 1800€ die ja für Purpose Tour verlangt werden würde ich aber wirklich für sinnvolleres investieren an deiner Stelle!

Meine Nichte hatte so ein Meet & Greet in einem Preisausschreiben gewonnen. Beim Konzert bist du nah an der Bühne in einem gesonderten Bereich nur für Meet & Greet-Tickets und nach dem Konzert hatte dann jeder ca 30 Sekunden Zeit mit Justin. Meine Nichte fand es toll, sie wurde von Justin Bieber angefasst und bekam ein Foto. Aber das war halt umsonst, weil im Preisausschreiben gewonnen. Ob sich das für das viele Geld auch lohnt? Ist wohl nur was für echte Riesenfans.

Musste sie eine Kamera mitnehmen oder wurde sie fotografiert und wie hat sie das Foto gekriegt? :)))

0
@SSelenaGomezz

Das war die eigene Handykamera. Das Foto hat dann einer der Mitarbeiter dort gemacht. Wer keine eigene Kamera hatte, bekam auch kein Foto.

0

Was möchtest Du wissen?