Hemmungspendel Physik Formel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für ein ungehemmtes Pendel beträgt die Schwingungsdauer

2*Pi/wurzel g*wurzel l

Die ungehemmte Seite des Hemmungspendels stellt die halbe Schwingstrecke eines ungehemmten Pendels  dar. Folglich beträgt die Schwingdauer für diese Strecke

Pi/wurzel g*wurzel l

verbringen.

Auf der gehemmten Seite verhält sich das Pendel wie ein Pendel mit der Fadenlänge  l-a. Die gehemmte Seite stellt wieder eine halbe Schwingstrecke dar und die Schwingdauer für diese Strecke ist folglich

Pi/wurzel g*wurzel l-a

Jetzt noch beide Zeiten addiert gibt

Pi/wurzel g * (wurzel l-a + wurzel l)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michelle0911
23.05.2016, 18:34

Wikipedia nützt mir nichts. :D

0
Kommentar von Michelle0911
24.05.2016, 06:43

so ziemlich alles. Das T=2pi mal wurzel aus l durch g verstehe ich aber den Rest nicht:/

0
Kommentar von Michelle0911
30.05.2016, 21:21

danke. hat mir echt geholfen!:)

0

Was möchtest Du wissen?