Frage von BasmaIpek, 100

Zu welchem Genre zählt z.B. die Filmmusik von Harry Potter?

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Musik, 34

Ganz einfach: FILMMUSIK, gespielt von einem Orchester in klassischer Besetzung. 

Antwort
von FIFAFAN99, 17

Die FILMMUSIK aus Harry Potter gehört zum Genre FILMMUSIK. Macht Sinn, oder? ^^

Antwort
von JohnCleese, 38

Es handelt sich mit Sicherheit nicht um Klassik, sondern schlichtweg um Filmmusik - auch wenn der Komponist John Williams hierzu ein volles Orchester nutzt. Insofern die Komposition ursprünglich für einen Film genutzt wird, kann man diese auch als "Programmmusik" oder auch Auftragsmusik" betiteln.

Kommentar von BasmaIpek ,

Wenn man Tchaikowsky für den Film Black Swan als Filmmusik nutzt bleibt das Genre trotzdem "Klassik" und wird nicht in "Programmmusik" umbenannt - Nur weil ein Stück im Auftrag eines Films komponiert wird heißt es ja nicht dass es nicht der klassichen Musik entspricht oder?

Kommentar von Bswss ,

Unter "Filmmusik" versteht man aber in der Regel Musik , die "extra" für einen Film geschrieben wurde. Meines Wissens ist dies beim Soundtrack von "Harry Potter"  & Co. der Fall. -- Tatsache ista ndereseits, dass die Grenze zwischen Kalssik udn Filmmuik vesrchwimmen. So genannte "Klassiksender" im Radio bringen seit eingen Jahren auch ziemlich viel  - neu komponierte- Filmmusik.

Kommentar von JohnCleese ,

Wenn man Tchaikowsky für den Film Black Swan als Filmmusik nutzt bleibt das Genre trotzdem "Klassik" und wird nicht in "Programmmusik" umbenannt

Dass Tschaikowski zur Programmmusik wird, habe ich auch nicht behauptet, dennoch hat auch Tschaikowski Programmmusik bzw.
Auftragsmusik komponiert.

Die von mir ins Spiel gebrachten Bezeichnungen Programmmusik
bzw. Auftragsmusik sind auch keine Musikgenres. Mit diesen Bezeichnungen wird lediglich klar, dass es sich um Musikkompositionen gegen Bezahlung handelt, was bei Filmmusikkompositionen auch die Regel ist. Aus diesem Grund sprach ich auch von:

"kann man diese auch als Programmmusik oder auch Auftragsmusik betiteln".

Auch können neuere Kompositionen, die speziell für den Film geschaffen wurden als „klassisch/Klassik“ bezeichnet werden. "Bswss" erwähnte ja schon, dass hierbei die Übergänge zwischen Genres durchaus fließend sein können. Zumal sich doch einige zeitgenössische Komponisten, wie beispielsweise John Williams, Jerry Goldsmith und Co. durchaus auch einige Inspirationen bei Wagner, Maler und Co. abgeholt haben. Bei den Ergebnissen würde ich dann allerdings mindestens von "moderner Klassik" sprechen.

Für mich gilt bei der Einordnung in ein Genre für die Musikkomposition ein "Ursprungsprinzip".

Die Musik zu den Harry Potter Filmen wurde gegen Bezahlung als
"Auftrags- bzw. Programmmusik" zu allererst als Filmmusik komponiert und eben nicht als klassische Musik.

Kommentar von Bswss ,

DH!

Antwort
von proGM, 64

Wie wäre es mit Filmmusik? 
Kommt eben auf den jeweiligen Titel an , die spielen ja nicht immer das gleiche Lied , würde es allerdings generell ins Klassik Genre einordnen

Antwort
von asiawok, 19

Fantastische Musik

Antwort
von Kurisutihna, 24

Filmmusik

Antwort
von minaray1403, 34

Klassik, aber modern.

Kommentar von Bswss ,

Moderne Klassik ist völlig andere (und meist sehr viel kompliziertere) Musik als die, die Du meinst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten