Zitronensäure verbrannt: Wie ungesund sind die Rückstände und entstandenen Gase?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@ Myrine

Ich will keinen neuen kaufen müssen, auch wenn das natürlich ihre Entscheidung sein wird (

Wenn der Topf durch deine Handlungsweise kaputt sein sollte, wäre es nur fair von dir, ihr einen Ersatz zu kaufen.

Versuche mal, etwas Essig in den Topf zu tun und einwirken zu lassen.

Wir haben noch nie so unseren Duschkopf entkalkt. Da reicht es aus, den Duschkopf über Nacht in Essigwasser einzulegen, ohne zu kochen.

Nächstes Mal den Topf gleich von der heißen Herplatte nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myrine
01.11.2015, 10:47

Danke, auch wenn's mich nur bedingt weiter bringt. Den Trick mit Essig kenne ich, auch wenn das warten muss bis die Geschäfte wieder auf haben. Im Moment weicht der Topf einfach nur mit Wasser und Spülmittel ein.

Wir entkalken eigentlich alles mit Zitronensäure: Wasserkocher, Waschmaschine, diese Wasserhahnaufsätze... Funktioniert prima. Wie gesagt, ich habe vergessen den Herd auszumachen. Blöd, aber ist halt passiert.

Natrürlich bekommt sie einen neuen Topf, falls ich den nicht sauber bekomme, das ist doch überhaupt keine Frage. Wie gesagt, das muss sie entscheiden, wenn sie es sich angesehen hat.

0

Den Topf bekommst du wieder sauber. Mach Wasser und ein Geschirrspühltab in den Topf und köcheln lassen bis er sauber ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myrine
01.11.2015, 10:48

Interessant, das kannte ich noch nicht.

0