Frage von Carolinweimer, 67

Zinksalbe bei Pickelrötungen?

Guten Morgen,
Und zwar habe ich mir 3 Pickel ausgedrückt, das waren nicht so richtige Pickel sondern so hubbel an der Stirn. Auf jeden Fall ist es seit vorgestern etwas rot, also 3 stellen wo die "Pickel" waren.
Ich wollte fragen ob Zinksalbe hilft dagegen? Sind ja auch keine Pickel mehr, waren es auch nie, sondern ihr wisst was so komische hubbel.
Ich müsste sie schnellstmöglich weg haben, weil schminken will ich mich nicht gerne, mache ich zwar, aber ich möchte meine Haut auch atmen lassen in denn Ferien, wenn ich nicht in de Schule muss. Sieht trotzdem doof aus wenn ich mich im Spiegel angucke.
Also Endfrage: Hilft Zinksalbe dagegen?
Gruß Caro

Antwort
von Kasumix, 56

Hat mir mein Frauenarzt mal empfohlen... nachts drauf... mit einem Pflaster abkleben.. aber ich seh da bisher noch keine Unterschiede...

Antwort
von Tengelchen, 53

Ja, an sich hilft es. Zink fördert die Wundheilung. Allerdings ist es nicht so, dass sie jetzt über Nacht weg sind.

Kommentar von Carolinweimer ,

Wie lange würde das ungefähr dauern, ist ja auch schon besser geworden.

Kommentar von Tengelchen ,

Also erfahrungsgemäß dauert es schon so 2-3 Tage. Kommt drauf an wie groß die Wunde ist. Aber Hauptsache ist, dass du es nicht wieder aufgekratzt, sonst dauert es noch länger. :/

Antwort
von Sorayastyle, 54

Müsste eigentlich klappen.

Aber jetzt net so, dass die direkt nach paar std weg sind ^^

Verringert immer a bissle an rötungen

Kommentar von Carolinweimer ,

Es ist ja auch schon viel besser geworden. Wann ist das ungefähr weg?

Kommentar von Sorayastyle ,

Kann man so genau net sagen ^^.

Jede Haut is ja anders. Bei dem anderen gehts schneller, als bei dem anderen. Kommt auch auf die Zinksalbe an. Gibt ja etliche ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community