Frage von ziegesuri, 16

Zicklein im Winter?

Hallo, wir haben im August drei afrikanische Zwergziegen aus einem Tierpark gekauft. Die eine scheint tragend zu sein. Wenn sie wirklich Junge bekommt werden sie im Winter kommen Dezember-Februar. Wie sollen wir damit umgehen? Brauchen die Kleinen irgendetwas?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KleintierExpert, 6

Hallo,

Wichtig für Mutter und Kind ist auf jeden Fall trockenes und sauberes Stroh, die Mutter wird nach der Geburt sehr hungrig und durstig sein, passt aber auch dass das Ziglein nicht in den Wasser einer fällt (am besten eine Futterschüssel weiter oben anbringen und statt Futter Wasser reinfüllen, falls möglich) 

Zusätzlich könnt ihr eine dicke Schicht Heu zum Kuscheln geben und wenn es sehr kalt ist oder direkt nach der Geburt würde ich eine Wärmelamoe reinhängen, kriegt man in jedem Baumarkt, nicht zu niedrig aufhängen!!

Kraftfuttrer ist für die Mutter sehr wichtig und auch die kleine Ziege frisst es sehr schnell.

Kleiner Tipp , an den Ohren kann man oft fühlen in dem Süßen kalt ist.

Die sollten auf jeden Fall unter Dach und bin mindestens drei Seiten an besten vier Windgeschützt sein.

LG Kati

Kommentar von ziegesuri ,

Danke!☺ und woran merke ich ob es so weit ist? Unser stall hat dreieinhalb seiten ist das OK?

Kommentar von KleintierExpert ,

Wann es soweit ist kann man nie genau sagen, allerdings wird kurz vor der Geburt das Euter sehr prall, der Bauch senkt sich und es fließt ein Schleim, auch die Scheide weiter sich. Die Tiere wird unruhig steht auf und legt sich wieder hin, die trennt sich von der Gruppe und atmet angestrengt.

Wichtig ist bei einem Stall, der nicht ganz geschlossen ist sollte auf jeden Fall eine Wärmelamoe hängen und genug Stroh/Heu drinnen sein.

Aber es ist vollkommen okay!

Achtet aber auf jeden Fall auf das Wasser! Fällt das kleine darein und wird nicht gefunden/ kommt nicht mehr raus stirbt es und selbst wenn ihr es findet wird es wahrscheinlich krank und muss dann ganz schnell trocken gerieben und warm gehalten werden! Eventuell TA.

LG Kati

Kommentar von ziegesuri ,

danke😊

Antwort
von Kathyli88, 9

Einen tierarzt rufen wenn es soweit ist. Den stall sauber vorbereiten und warm mit genügend heu. Tierarzt fragen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten