Wurde TNA jetzt verkauft oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nachdem schon einige Geldgeber, die letzten TNA-Tapings bezahlt haben und die Dixie Carter immer noch kein eigenes Geld angeschafft hatte, musste ein neuer Geldgeber für "Bound for Glory" und die darauffolgenden Imact-Tapings (vom 1.Okt-8.Okt) her.
Wie nun bekannt gegeben wurde, hat eine anonyme Person/Firma doch nochmal Geld abgedrückt.
D.h. TNA wurde noch nicht aufgekauft und ist auch noch nicht komplett Pleite.

Jetzt kann man nur noch Abwarten, aber wenn die WWE TNA wirklich kaufen sollte, dann im "geheimen" (die Sendungen werden abgesetzt und die besten Wrestler stocken die Kader von SD, RAW & NXT auf) !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liowmusic
02.10.2016, 10:10

danke für die ausführliche Antwort

0

Soweit ich weiß hat Billy Corgan ja bereits einige Anteile gekauft, diese waren jedoch lt. Gerüchteküche weitaus teurer als die Summe, die Vince McMahon für 100% geboten hatte. Irgendwie habe ich aber trotzdem ein Flashback zu einem bestimmten Open Air-Monday Nitro der WCW damals als auf einmal Vince auf dem TurnerTron erschien... am Wochenende ist Bound for Glory... da kriegt man ja Angst dass sich Geschichte wiederholt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liowmusic
02.10.2016, 09:41

gut bei monday Nitro hat man wenigstens eine gute Story dazu gemacht

0